DIE WUNDER VON SALALAH, ZWISCHEN ARCHÄOLOGIE UND ENTSPANNUNG

  • Hafen

    Salalah

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR100.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    006R

Beschreibung

Eine interessante Entdeckungstour zu den archäologischen Schätzen von Salalah mit Momenten der absoluten Entspannung in einem exklusiven Ressort. 



Was wir ansehen
  • Die Große Moschee 
  • Souk Al-Husn 
  • Palast Al-Husn 
  • Ausgrabungsstätte Al-Balid 
  • Mittagessen und Entspannung in einem exklusiven Ressort


Was wir erleben
  • Den Hafen von Salalah im Rücken brechen wir auf zur Großen Moschee. 
  • Danach geht es weiter zum Souk Al-Husn, der alte Markt, wo man Weihrauch, Stoffe, Gold und Silber kaufen kann. 
  • Danach besichtigen wir das Äußere des Palastes Al-Husn , des Sommersitzes seiner Majestät des Sultans Qabus. 
  • Die nächste Etappe unseres Ausflugs ist die Ausgrabungsstätte von Al-Balid, wo wir die Archäologie, die Geschichte und das Erbe der Gegend kennenlernen.  
  • Am Ende unseres Besuchs begeben wir uns in ein Ressort, um dort ein internationales Mittagessen mit Buffet zu genießen und etwas Zeit am Pool zu verbringen. 
  • Nach dieser entspannenden Pause am Pool machen wir uns auf den Rückweg zum Hafen von Salala und gehen wieder an Bord.

Wissenswertes
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.
  • Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist.
  • Um die Moschee betreten zu können, müssen Damen ein Kopftuch und weite, lange Hosen sowie langärmlige Oberteile tragen. Vermeiden Sie kurze Hosen, Strandbekleidung sowie ärmellose und eng anliegende Kleidung. Für die Männer sehen die Regeln vor, dass sie eine Kopfbedeckung, lange Hosen und Hemden mit langen Ärmeln tragen und auf kurzärmlige Shirts verzichten. Beim Betreten der Moschee sind die Schuhe auszuziehen.  
  • Kinder müssen mindestens zwölf Jahre alt sein, um die Alexandrinische Bibliothek betreten zu dürfen.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird die Tour unter Umständen nicht stattfinden.
  • Donnerstags, freitags und während der Nationalfeiertage könnten Museen, Moscheen, Geschäfte und archäologische Stätten ohne Vorankündigung geschlossen sein.