WANDERN IM NATIONALPARK LAS CAÑADAS DEL TEIDE

  • Hafen

    St. Cruz De Tenerife

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    6.0

  • Ausflugscode

    004L

Beschreibung

Dieser Ausflug weitet den Blick und erfrischt den Geist auf einer Wanderung durch Fichten- und Eukalyptuswälder sowie den Vulkanbergen und Vulkanlandschaften des einzigartigen Nationalparks Las Cañadas del Teide mit seiner atemberaubenden Farbenpracht.



Was wir ansehen
  • Esperanzawald
  • Nationalpark Las Cañadas del Teide und Pico del Teide
  • Los Roques de García


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen mit dem Bus und erreichen den Esperanzawald, wo uns wunderschöne Kiefern- und Eukalyptuswälder erwarten. Bereits von hier aus haben wir einen reizvollen Blick auf den Teide.
  • Wir fahren dann durch eine von einem wunderschönen Farbenspiel geprägte Landschaft weiter, um den Nationalpark „Las Cañadas del Teide“ zu erreichen. Dieser umfasst mit der Kraterregion, von wo aus der imposante Pico del Teide emporragt, dem höchsten Berg Spaniens (3.718 Meter), derzeit eine Fläche von 18.990 Hektar.
  • Nachdem wir die verschiedenen Felsformationen bewundert und unseren Blick durch eindrucksvolle Ausblicke geweitet haben, endet unser Ausflug in der Nähe des Hotels Parador Nacional bei den „Roques de García“. Von hier aus kehren wir zum Schiff zurück.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.