PREMIUM TOUR ? DER LORO PARQUE MIT SEINEN EXOTISCHEN TIEREN

  • Hafen

    St. Cruz De Tenerife

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    USD144.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    004Q

Beschreibung

Eine faszinierende und unvergessliche Tour in einen einzigartigen Tierpark mit 350 Papageienarten und einer absolut vielfältigen exotischen Tierwelt. Hier erfahren wir alles Wissenswerte über die Tiere und was „hinter den Kulissen“ passiert.



Was wir ansehen
  • Puerto de la Cruz und Tierpark Loro Parque
  • Papageien und viele exotische Tiere
  • Wissenswertes und ein Blick „hinter die Kulissen“ des Parks
  • Mittagessen im Grill Patio de Loros


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen und fahren nach Puerto de la Cruz, wo sich der Loro Parque, d. h. der „Papageienpark“ befindet, der mit seinen 1,5 Mio. Besuchern jährlich einer der meist besuchten Tierparks Spaniens ist.
  • Einige Zahlen: Der 1972 gegründete Park verfügt neben den verschiedenen Tierarten über die größte, jemals vorhandene Papageiensammlung (rund 4.000 Exemplare und 350 Arten) auf einem Innen- und Außengelände von 135.000 qm. Das macht ihn auf jeden Fall zu einem absoluten Muss in Teneriffa.
  • Im Park bewundern wir die Vielfalt an Tieren, die ihn zu einem der interessantesten Tierparks der Welt macht. Anfangs war er vor allem für seine Papageien berühmt, doch heute gibt es dort ganz verschiedene Tierarten zu sehen: Tiger, Gorillas, Schimpansen, Kaimane, Alligatoren, Leguane, Pelikane, Jaguars, Flamingos, Seelöwen, Delfine, Orcas, Pinguine, Affen und Riesenschildkröten aus Galapagos, die alle in diesem tropischen Garten leben.
  • Um diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen, bietet uns die Premium Tour auch die Möglichkeit, Wissenswertes über die Tiere zu erfahren: Zum Beispiel, wie die Tiere in den Park gekommen sind, wie sie schlafen oder welchem Tier jeden Tag die Zähne geputzt werden. Zudem können wir „hinter die Kulissen“ des Parks schauen und die aufwendige Technik kennenlernen, die hinter seiner Schönheit steckt.
  • Auf der Tour ist auch ein Mittagessen mit Grillspezialitäten im Restaurant Grill Patio de Loros im Park vorgesehen.

Wissenswertes
  • Während des Besuchs ist auf die Tiere und ihre Habitate Rücksicht zu nehmen: Aus diesen Gründen ist es nicht gestattet, sie zu füttern bzw. laute Geräusche oder abrupte Bewegungen zu machen.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.