Es gibt keinen anderen Ort auf der Welt wie die Malediven. Großzügig von den Gewässern des Indischen Ozeans umspült, ziehen diese fantastischen Inseln jedes Jahr Hunderttausende von Touristen an, die von einem Urlaub an Postkartenstränden, tropischer Atmosphäre und einem unwiderstehlichen und gut etablierten Empfang träumen. Die Malediven identifizieren sich mit dem absoluten Ideal eines Strandurlaubs, und ihr Ruhm ist wohlverdient. Zwischen den unglaublichen Sandstränden der Atolle im Norden, den auf dem türkisfarbenen, warmen Wasser schwebenden Pfahlbauten und den Fischerdörfern auf den Taucherinseln bieten die Malediven ein komplettes Panorama von allem, was man von einem Tropenparadies erwarten kann. All dies natürlich nur einen Steinwurf vom indischen Subkontinent entfernt, einem Land exotischer Wunder und Schönheiten, die Ihre Seele verändern werden.

Die meisten Besucher werden in Malé ankommen, der Hauptstadt der Malediven, die gut organisiert ist, um Touristen aus der ganzen Welt und in großer Zahl zu empfangen. Lassen Sie sich von den beeindruckenden Moscheen und bunten Gewürzmärkten verzaubern, und vergessen Sie zwischendurch nicht, sich mit Sonnencreme einzudecken und sich kopfüber in das spektakuläre Universum der beliebtesten und schönsten Strände der Welt zu stürzen. Die unternehmungslustigeren Reisenden, wie Sie es vielleicht sind, werden nicht allzu viel Zeit auf der Hauptinsel verschwenden und sich ein paar Stunden Reisezeit herausnehmen, um die besten Atolle der Malediven zu erreichen, wo atemberaubende Wunder auf sie warten, unendliche Pools mit Blick auf das endlose Meer, Sonnenhütten und all das Strandleben, das man sich nur wünschen kann.

Aber die Malediven sind nicht nur Sandküste, wo man im Schatten der Palmen in einem der vielen Luxusresorts, die hier liegen, einen Drink genießen kann. Mit der Ankunft des Tourismus sind die Wellen des Indischen Ozeans zu einem Vorboten unglaublicher Möglichkeiten für Wassersportarten wie Surfen und tausend anderer Möglichkeiten, die man auf dem Wasser oder im Landesinneren erleben kann, geworden. Und wenn Ihnen die Landung in einer der romantischsten und spektakulärsten Gegenden der Welt nicht genügt, sollten Sie wissen, dass Ihr Urlaub ohne einen Tauchgang auf der Suche nach dem außergewöhnlichen Meeresleben, das den Meeresboden dieses Ortes belebt, nicht vollständig sein könnte. Die Malediven sind in der Tat unglaublich berühmt für die Vielfalt der Arten, die sie bevölkern. Es ist also kein Zufall, dass wir über einen der beliebtesten Orte der Welt für Schnorchelmöglichkeiten sprechen. Einige Resorts bieten Tage an ihren Privatstränden an, wo sie kleine Korallenstrukturen beherbergen, die ihren Kunden gewidmet sind. Schwimmen Sie mit Meeresschildkröten, Haien, Rochen und einer Vielzahl anderer farbenfroher tropischer Fische.

Nicht zuletzt sind die Malediven ein unbezahlbares Erbe der Erde, das jeden Augenblick verschwinden könnte. Diese entstandenen Inseln befinden sich tatsächlich nur einen Meter über dem Meeresspiegel, und aufgrund der starken Klimaveränderungen der letzten Jahrzehnte - mit steigendem Wasserstand - sind sie dazu bestimmt, in nicht allzu ferner Zukunft zu verschwinden. Gibt es also einen besseren Zeitpunkt als diesen, um in eines der außergewöhnlichsten Paradiese der Erde zu gehen?

Deshalb möchten wir von Costa Kreuzfahrten Ihnen das Beste dieses außergewöhnlichen Ortes zeigen, den Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen müssen. Wir haben für Sie eine vollständige Liste der schönsten Strände der Malediven zusammengestellt, damit Sie Ihre Reiseroute auswählen können, ohne wild nach dem einzigartigsten und charakteristischsten Strand von allen suchen zu müssen. Wir haben sie für Sie in diesem Leitfaden gesammelt, und sie sind nur für Sie zu erreichen. Sie werden es uns danken, wenn Sie wieder an Bord kommen, angereichert mit der Erfahrung des Lebens!

Strände in Malé

Die Stadt Malé ist die größte und bevölkerungsreichste Stadt der Malediven. Mit einer Bevölkerung von 160 Tausend Einwohnern auf einer Fläche von 6 Quadratkilometern ist es auch eines der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt. Die Stadt befindet sich im nördlichen Teil des Malé Atolls und besteht aus einer zentralen Insel, einem Flughafen und zwei kleineren, weniger wichtigen Inseln. Wenn Sie nur für ein paar Stunden hier sind, ist Malé definitiv das richtige Ziel für Sie. Dieser spektakuläre Ort fasst den exotischen Charme der lokalen Kultur und die atemberaubende Schönheit der lokalen Strände perfekt zusammen.

Zu den Hauptattraktionen am Meer in Malé gehört sicherlich der künstliche Strand. An der Ostküste des zentralen Inselchens gelegen, wurde dieses wunderschöne Küstengebiet von Menschen für Menschen geschaffen. Deshalb ist sie auch eine der am besten organisierten und strukturierten auf den Malediven. Das Wasser hier ist ruhig, sehr warm und nie zu tief: kommen Sie hierher, wenn Sie kleine Kinder oder unerfahrene Schwimmer haben, die lieber kleine Bäder nehmen und nicht lange schwimmen möchten. Die Gegend ist gut bestückt mit Bars, Clubs, Restaurants und Geschäften, in denen Sie das Beste der lokalen Küche genießen und zwischen den Tauchgängen Kricket- und Fußballspiele erleben können.

In Malé gibt es auch einen kleinen öffentlichen Strand, den einzigen in der ganzen Stadt, der von der Fähre, die zum Flughafengelände führt, zu Fuß erreichbar ist. Wenn Sie hierher kommen, denken Sie daran, dass Sie einen strengen ethischen und moralischen Kodex respektieren müssen. Wenn Sie planen, ein Bad zu nehmen, dann tun Sie dies  bekleidet, um das Diktat der lokalen islamischen Kultur nicht zu brechen.

Die Ferienanlagen bieten in der Regel täglich Zugang zu einfach außergewöhnlichen Privatstränden. Sonnenschirme, Liegestühle, Cabanas, Poolzugang und Barservice können gemietet werden - und auch Badeanzüge im westlichen Stil, um die bestmögliche Bräune zu gewährleisten!

Wenn Sie etwas Zeit haben, machen Sie einen Abstecher zur kleinen Insel Hulhumale, die im nördlichen Teil des Malé Atolls liegt. Hier müssen Sie hinkommen, wenn Sie eine Oase von atemberaubender Schönheit nicht allzu weit von der Hauptstadt entfernt genießen wollen. Von Bootstouren bis hin zu organisierten Unterwasserausflügen - halten Sie in Hulhumale an, wenn Sie im Indischen Ozean schnorcheln möchten. Mit ein wenig Glück können Sie vielleicht einige Delfine erspähen! Es gibt auch eine wunderschöne Moschee, die man während der heißesten Stunden des Tages besuchen kann, so dass man ein bisschen von der Sonne und dem Meer der Malediven mit einer kulturellen und schönen Aktivität auflockern kann.

Cocoa Island

Haben Sie sich jemals vorgestellt, auf einer Insel zu landen, die in alle Richtungen von den endlosen kristallklaren Gewässern des Indischen Ozeans umgeben ist? Die Kakao-Insel zu erreichen und die unglaublichen Holzstege zu erklimmen, die durch die auf der Wasseroberfläche gebauten Stelzen führen, ist ein einfach unvergessliches Erlebnis. Dieses Paradies befindet sich auf der Insel Caafu im südlichen Teil des Malé Atolls und ist mit einer 40-minütigen Bootsfahrt von der Hauptstadt aus zu erreichen. Es ist ein luxuriöser Ferienkomplex, der so gebaut wurde, dass er sich perfekt in den gewundenen, makellosen Sand einer Insel einfügt und in alle Richtungen fotografiert werden kann.

Das Inselchen besteht aus einem Herz aus dichter tropischer Vegetation, das von Zungen aus weißem Korallensand begrenzt ist. Das Wasser ist klar, ruhig und transparent, perfekt für einen Tag zum Tauchen und Schnorcheln oder um einen sonnigen Tag in einem der privaten Hausboote zu genießen, die gemietet werden können, um eine Atmosphäre von purem Luxus zu genießen. Gönnen Sie sich Sonnenschein, tropische Postkartenlandschaften, unvergessliche Tauchgänge und viel, viel Naturschönheit in einer magischen Umgebung, die Ihnen unauslöschliche Erinnerungen hinterlassen wird. Sie können aus einer großen Auswahl an Lösungen für Ihren Tag auf der Cocoa Island wählen, darunter Strohschirme und Sonnenbänke, die nur wenige Meter vom Meer entfernt sind.

Bringen Sie auch Ihre Kinder hierher: Sie werden sich freuen, in das warme, ruhige und transparente Wasser einzutauchen, das mit neugierigen kleinen Fischen gefüllt ist, die Freunde finden wollen. Es wird sicherlich die schönste Erfahrung ihrer Kindheit sein! Wenn Sie das Abenteuer bevorzugen, können Sie sich jederzeit für eine der vielen Einrichtungen entscheiden, die dem Wassersport gewidmet sind: Tauchen, Schnorcheln oder Schwimmen an der Seite von Mantas und Delfinen. Kommen Sie zum Kajakfahren, Windsurfen oder Angeln. Und wenn Ihnen langweilig wird, können Sie sich jederzeit eine Katamaranfahrt oder einen Angelwettbewerb gönnen. Sie haben die Qual der Wahl!

Und wenn sich der Tag dem Abend neigt: Auf der Cocoa Island gibt es einige der besten Restaurants der Malediven. Genießen Sie ein Abendessen mit den Füßen im Sand in einem der vielen Restaurants in der Gegend und genießen Sie den unverwechselbaren Geschmack von frischem Fisch und indischer Küche aus der Region Kerala, gewürzt und perfekt abgeschmeckt. 

Velassaru

Das wunderbare Resort Velassaru erstreckt sich über die gesamte Insel und bietet allen, die einen Urlaub auf den Malediven suchen, einen Strandrückzugsort im zeitgenössischen Stil mit allem Komfort, der Architektur und dem Design, die man an den unerreichbarsten Luxusorten bewundern kann. Velassaru kombiniert luxuriöse Strandeinrichtungen mit der wilden und unberührten Schönheit der Strände dieses fabelhaften Reiseziels. Die organisierten Bereiche fügen sich perfekt in die grüne und tropische Natur ein, die das Herz der Insel beherrscht. Mit ca. 130 Bungalows und Villen, die jeweils einen unvergleichlichen Blick auf die Lagune bieten, bietet Velassaru minimal ausgestattete Strände, an denen Sie zwischen den Tauchgängen lange Stunden am Strand verbringen können.

Velassaru bietet auch eine Fülle von zusätzlichen Dienstleistungen, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen: Kommen Sie und genießen Sie das Spa, die Freizeiteinrichtungen und ein unvergessliches Essen in einem der Strandrestaurants. Hier isst man nur lokale Speisen, um das ganzheitliche Erlebnis des Ortes zu nutzen.

Kommen Sie nach Velassaru für Sonne, Luxus, aber auch zum Schnorcheln und Tauchen. Genießen Sie die einzigartige Gelegenheit, auf den Malediven Wassersport zu betreiben, oder verbringen Sie einen perfekten Tag in einem der vielen Infinity-Pools, die von den Einheimischen angeboten werden. 

Strand von Halaveli

Eines der vielen Postkartenparadiese, die die Malediven bieten. Man kann nicht sagen, dass man hier war, wenn man nicht eine Insel wie Halaveli besucht hat. Der weiße Sand, in dem Sie Ihre Füße versenken, empfängt Sie in einer Landschaft mit kristallklarem, türkisfarbenem Wasser, das sich in die Horizontlinie einfügt. Halaveli ist ein unglaublicher Anblick, und es ist kein Zufall, dass Touristen, die sich Jahr für Jahr zur Rückkehr auf die Insel entschließen, sich der unglaublichen natürlichen Schönheit dieses traumhaften Küstenabschnitts zuwenden.

Tauchen Sie ein in die fischreichen Gewässer nördlich des Ari Atolls, wo die Einheimischen freundlich sind und die Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung scheinbar nie enden. Wie alle anderen Malediven ist Halaveli ein perfektes Ziel zum Schnorcheln zwischen bunten Fischen, Mantas, Delfinen und anderen wunderbaren Kreaturen. Und wenn Sie nach dem Schwimmen mal entspannen müssen, kein Problem: Sie können jederzeit einen Wellness-Kurs in einem der vielen Bäder am Meer belegen, wo Sie wie ein Pascha behandelt werden.

Zu den Wassersportarten, die man ausprobieren kann, gehören Wasserski, Wakeboarding, Katamaranausflüge und natürlich Windsurfen. 

Strände der Insel Rangali

Es gibt keine zweite Insel wie Rangali. Zum Teil wegen der luxuriösen Badeeinrichtungen, die sie beherbergt, wo Sie in Aufmerksamkeit und Komfort eintauchen werden, und zum Teil, weil jede dieser schönen Einrichtungen perfekt mit der natürlichen Umgebung, in der sie sich befindet, harmoniert. Tauchen Sie ein in die Wassergärten, in die prächtigen Strände, die kopfüber in ein kristallklares, warmes Meer eintauchen und sich im Schatten einer Palme von einem Drink verwöhnen lassen.

Man braucht nur Flossen und Schnorchel, um den Meeresboden mit der gleichen Begeisterung zu erleben: Hier schwimmt die Unterwasserfauna glücklich nur wenige Meter von den Anlagen entfernt, und Tauchen ist ein Vergnügen zu erleben und zu fotografieren - wenn Sie ein Fan der Unterwasserfotografie sind!

Rangali bedeutet nicht nur Restaurants, Wellness und Dolce Vita. Das Gebiet verfügt außerdem über mehr als 10 Einrichtungen, die dazu dienen, das traditionelle Leben der Malediven zu erhalten und zu pflegen, eine kleine Welt, die vor der starken Tourismuswelle, die jedes Jahr über die Insel kommt, geschützt werden muss. Rangali ist der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten, und wenn Sie Glück haben, können Sie vielleicht sogar mit den Mantas im kristallklaren Wasser schwimmen.

Rangali bietet auch Einrichtungen für Kinder, damit die Erwachsenen den Strand und den Wassersport genießen können, während ihre Kleinen genauso viel Spaß haben!

Kunfunadhoo Strand

 

Wenn Sie auf die Malediven reisen, wird ein Aufenthalt in Kunfunadhoo Ihr Leben für immer verändern. Es ist eine weitere der wunderbaren Inseln, auf denen die Zeit anders verläuft als anderswo auf der Welt. Sie sind an einem magischen Ort angekommen: Aus dem grünen Herzen des Waldes tauchen Sie an unberührten Stränden in das kristallklare Meer ein, ideal für ein Familienbad oder einen Tag zum Schnorcheln in der wunderschönen lokalen Unterwasserwelt. Man kann nicht sagen, dass man auf den Malediven war, wenn man nicht einen Strohschirm am Strand gemietet hat und sich eine köstliche Kokosnuss bringen ließ.

Und nach einem Tag in der Sonne und dem Sonnenbaden gibt es nichts Besseres als einen Drink in einer der Cocktailbars am Strand und ein Abendessen mit Fisch und indischen Köstlichkeiten in den vielen kleinen Restaurants entlang der Küste. Sie brauchen nur einen Strandaufenthalt in einer der vielen lokalen Einrichtungen zu buchen, um wie ein König behandelt zu werden. Denken Sie auch daran, Ihre Kamera mitzubringen. Jeder Zentimeter des Strandes ist Ihre Aufmerksamkeit wert.

Strände der Insel Huvafen Fushi

Wenn es eine Insel gibt, auf der Sie aus Versehen auf einen Hollywood-VIP treffen könnten, dann ist dies Huvafen Fushi, das Tropenparadies schlechthin der schönen Malediven. Die Einrichtungen auf der Insel bieten unvergleichlichen Luxus, Glasböden zum Spazierengehen auf dem erstaunlichen Wasser des Indischen Ozeans und tausend andere Möglichkeiten, in die Schönheit des Ortes einzutauchen.

Die wolkenweichen, weißen Sandstrände laden zu langen Sonnenstunden und zum Sonnenbaden ein, aber wenn Sie müde werden, können Sie jederzeit ein Bad nehmen oder unter einer der grünen Palmen sitzen. Und wenn Sie sich nach einer Kurbehandlung regeneriert und gut in Form fühlen, können Sie jederzeit eine Maske tragen und an einem der vom örtlichen Personal vorgeschlagenen Orte schnorcheln. Das Riff erwartet Sie mit seiner endlosen Population von Fischen und Meerestieren, die ungestört in der Gegend leben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie sich ansehen, können Sie sich jederzeit an die Meeresbiologen in den örtlichen Einrichtungen wenden und sie bitten, Sie zu begleiten, damit Sie sicher sein können, dass Sie die Schönheit der Tierwelt der Malediven in vollen Zügen genießen können.

Das Essen hier ist, gelinde gesagt, göttlich: Kommen Sie und probieren Sie den Fisch erster Wahl in einem der Restaurants am Meer. Nippen Sie Ihren Cocktail mit den Füßen im Sand und fühlen Sie sich einmal als absoluter Herr dieses wunderbaren Ortes. 

Strände der Insel Veligandu

Die zauberhaften Strände der Insel Veligandu heißen Sie mit ihrer unverwechselbaren Naturschönheit willkommen. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um einen Tag der Entspannung und des Komforts in der unberührtesten Gegend der Malediven zu erleben.

Entspannen Sie sich am Strand und genießen Sie die Sonne, oder experimentieren Sie mit einer breiten Palette von Wassersportarten, einschließlich des natürlichen Schnorchelns. Schieben Sie sich zum Korallenriff hinauf, um die Fauna in ihrem schönsten natürlichen Lebensraum zu bewundern. Swimmingpools, Surf-Ausrüstungsverleih, was immer Ihnen einfällt, hier können Sie es tun. Und wenn Sie müde sind, genießen Sie einen Drink und ein großartiges Mittagessen in einer der vielen organisierten lokalen Einrichtungen. Ein großartiger Ort auch für Kinder, wie fast alle Strände, die wir bisher erwähnt haben.

Wenn Sie möchten, können Sie hier Drohnen mieten, um die Malediven von oben zu bewundern. Und wenn Sie eine Pause vom Strand suchen, können Sie jederzeit an einem der vor Ort organisierten Picknick-Ausflüge teilnehmen. 

Bikini Beach

 

Menschen, die die Malediven noch nie besucht haben, denken, der Bikini sei hier zu Hause. Die Wahrheit ist, dass ein westlicher Badeanzug wie dieser nicht an allen Stränden der Malediven gern gesehen wird. Deshalb ist Bikini Beach so berühmt geworden. Diese Strände sind Ausnahmen und ermöglichen den Zugang in allen Arten von Strandkleidern.

Bikini befindet sich auf der Insel Maafushi, aber es gibt auch Strände mit dem gleichen Geist in Rasdhoo und Gaafaru. Sie befinden sich alle in isolierten und öffentlichen Bereichen, die vollständig den Touristen gewidmet sind. Einheimische dürfen hier nicht einreisen. Und in der Tat kommen die eingefleischten Sonnenanbeter hierher, um sich auf den Malediven zu sonnen. Wenn Sie eine kleine Ecke des Paradieses suchen, in der Sie sich entspannen und den Stecker ziehen können, sind Sie bei uns genau richtig. Blaues und kristallklares Wasser, Palmen, unter denen Sie in den heißesten Stunden den Schatten genießen können, und jede Menge Naturschönheiten!

Gulhi Strand

Gulhi ist eine Insel im Atoll von Malé, die die Möglichkeit bietet, sich im Bikini aufzuhalten, sowie viel Spaß, Naturschönheiten und nicht zu vergessen ein Postkartenmeer. Kommen Sie hierher, um den wahren Geist der Malediven in einer atemberaubenden Umgebung zu erleben.

Schnorcheln, angeln, mit Mantas und Delfinen schwimmen oder einfach Sonne, Regenschirm und Spaß an der Küste genießen, serviert und verehrt mit Getränken und Entspannung. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht: Hier nimmt der Ozean Blautöne an, die Ihnen den Atem rauben und die Sie sicher für immer einfangen wollen.

Wenn Sie Wassersportarten bevorzugen, müssen Sie nur mit einer der örtlichen Einrichtungen einen Ausflug und die gesamte Ausrüstung, die Sie für Ihren Spaß benötigen, ausleihen. Wenn Sie können, kommen Sie früh morgens hierher oder verweilen Sie bis zur Dämmerung - der Sonnenaufgang in Gulhi ist eine Sehenswürdigkeit, die es mindestens einmal im Leben zu sehen gibt.

Gulhi ist auch der Ausgangspunkt für einige Ausflüge, die Sie zur Sandbank unweit der Küste führen. Der Ort istnicht sehr groß und es ist ratsam, vor dem Mittag anzukommen. Aber auf einer sehr kleinen Sandinsel zu sein, die in alle Richtungen vom Meer umgeben ist, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Reisen Sie mit Costa Kreuzfahrten auf die Malediven

Sie reisen heute mit Costa Kreuzfahrten auf die Malediven ab. Tauchen Sie ein in das kristallklare Wasser der luxuriösen Strände von Malé: Diese und andere Schönheiten erwarten Sie an diesem magischen Ort, der Sie mit Kultur, Schönheit und Postkartenlandschaften überzeugen wird.

Reisen Sie mit uns und gönnen Sie sich einen unvergesslichen Urlaub hier, im Paradies auf Erden par excellence. Wir warten auf Sie!

Reisen Sie mit Costa Kreuzfahrten