Willkommen in Katakolo, einem schönen Badeort in der Provinz Pyrgos, Griechenland. Wenn Sie eine Kreuzfahrt nach Katakolo planen und sich fragen, was die schönsten Attraktionen sind, die Sie an diesem kuriosen und eher unbekannten Ort nicht verpassen sollten, lesen Sie diesen Artikel!

Zunächst einmal überblickt Katakolo das Ionische Meer, und es trennt den Golf von Kyparissia vom Rest der Gewässer. Es ist auch einer der nächstgelegenen Orte zum antiken Olympia, ein Ziel, das man nicht verpassen sollte, da es der Geburtsort der wichtigsten Sportveranstaltung der Welt ist - die Olympischen Spiele, die alle 4 Jahre zu Ehren des Gottes Zeus abgehalten werden, zudem steht er den schönsten griechischen Inseln in nichts nach.

Katakolo ist von niedrigen, von üppiger Vegetation überfluteten Hügeln umgeben und bietet Touristen kilometerlange, unberührte Natur im Herzen Griechenlands. Das Gebiet ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrtpassagiere, sondern hat auch eine Geschichte, die man bei einem Spaziergang durch die Stadt spüren kann. Sein Leuchtturm zum Beispiel stammt aus dem Jahr 1865. Kommen Sie hierher, um das Museum für antike griechische Technologie zu besuchen, das über 150 Modelle und Mechanismen beherbergt, die zwischen 2000 und 100 v. Chr. erfunden wurden. Und wenn Sie ein Geschichtsfan sind, dürfen Sie das wunderschöne Museum für Musikinstrumente des antiken Griechenlands nicht verpassen, das sich im selben Gebäude befindet. Es beherbergt eine Fülle von Instrumenten der damaligen Zeit, von denen viele noch immer perfekt funktionieren.

Im Mittelalter befand sich in Katakolo eine Festung, Pontikokastro, die von den damaligen Herrschern auch Beauvoir genannt wurde. Das Gebäude gilt als eines der ältesten Beispiele byzantinischer Architektur in Griechenland und geht auf die Zeit um 700 v. Chr. zurück. Was von dieser Festung übriggeblieben ist, steht heute auf dem Hügel nordöstlich des Hafens, aber man kann nur noch erahnen, wie das Gebäude in seiner Blütezeit ausgesehen haben muss.

Viele der Gebäude von Katakolo hingegen wurden nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut. In der Vergangenheit war Katakolo eine der wichtigsten Hafenstädte Griechenlands: Von hier aus wurden Harze in das gesamte Reich verschifft. Danach geriet das Gebiet in Vergessenheit, bis John Latsis 2003 eine großzügige Spende an die Stadt machte und diesen spektakulären Ort in eines der beliebtesten Badeziele Griechenlands verwandelte. Nehmen Sie Ihre Kamera mit: Sie werden erstaunt sein, wie schön dieser Ort ist, vor allem wenn Sie das Zentrum verlassen, um in das Herz der ländlichen Gegend einzutauchen: Olivenhaine, kleine Dörfer und spektakuläre Aussichten auf eine Küste, die den Wunsch erweckt, überall einzutauchen, wohin man auch schaut. Und warum Widerstand leisten?

Es ist auch eine ausgezeichnete Idee, den lokalen Wein zu kosten, der für seine Süße und Güte berühmt ist. Für einige Weinberge wird am Eingang eine kleine Gebühr erhoben, aber es werden Verkostungen von lokalen Produkten angeboten, zu denen man einfach nicht nein sagen kann. Olivenöl eingeschlossen.

Tauchen Sie in die Atmosphäre von Katakolo ein und genießen Sie einen Spaziergang im Zentrum, zwischen den Bars, Restaurants und Cafés. Die malerischen Straßen sind mit Tavernen und Gasthäusern im griechischen Stil übersät, in denen Sie das Beste der lokalen kulinarischen Tradition genießen können. Die Stadt ist klein und hübsch und kann in weniger als einer Stunde besichtigt werden, so dass Sie direkt zur Sache kommen und eine der schönen Küsten von Katakolo erreichen können. Und keine Sorge: Fast jeder Monat ist perfekt zum Baden, auch der Oktober!

Wenn Sie hier vorbeikommen, dürfen Sie die unberührte Schönheit der griechischen Strände nicht verpassen. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine ausführliche Liste der schönsten Strände von Katakolo erstellt: So haben Sie die Qual der Wahl, wenn es darum geht, einen ruhigen Ort zu finden, an dem Sie die Atmosphäre des Ortes genießen und gleichzeitig ein Bad im Ionischen Meer nehmen können, bevor Sie auf einem der Schiffe von Costa Kreuzfahrten weiter fahren.

Sie werden uns danken, wenn Sie wieder an Bord kommen: Packen Sie also Ihre Badesachen und viel Sonnencreme ein und wählen Sie Ihre Route. Griechenland wartet auf Sie!

Strand von Kourouta

Man kann nicht an die Region Ilia in Griechenland denken, ohne den Strand von Kourouta zu erwähnen. Vor allem in den letzten Jahren ist dieser wunderschöne Ort zu einem der wichtigsten Bezugspunkte für den Massentourismus geworden. Und das aus gutem Grund: Sie werden begeistert sein von diesem wunderschönen Küstenstreifen mit rötlichem Sand, der über 16 Kilometer lang ist und von dem kristallklaren, glitzernden Wasser des Ionischen Meeres umspült wird. Kourouta liegt etwa 20 Kilometer von Katakolo entfernt und bietet ein wunderbares Naturschauspiel. Kourouta wird nicht nur jedes Jahr mit der Blauen Fahne für die Sauberkeit des Wassers ausgezeichnet, sondern hat auch in Bezug auf den organisierten Tourismus viel zu bieten: ideal für die ganze Familie.

Kommen Sie hierher und entspannen Sie sich auch mit den Kleinen, die das warme Wasser und ein angenehmes Klima genießen können, wo sie Spaß haben und Freundschaften mit anderen Kindern ihres Alters schließen können. Mieten Sie Sonnenschirme und Liegen: Sie können das tun, solange Sie sich bereit erklären, in der Einrichtung zu konsumieren. Wenn Sie zwischen den Bädern von der Sonne müde werden, können Sie sich jederzeit in eine der vielen Bars oder Restaurants in der Umgebung flüchten, die nicht nur ausgezeichnete Getränke, sondern auch griechische Küche, frischen Fisch und ausgezeichnete Snacks servieren.

Das Gebiet ist außerdem von einem wunderschönen Kiefernwald umgeben, in dem man in den heißesten Stunden des Tages Schatten und Erfrischung findet.

Wir raten Ihnen, bis zum Sonnenuntergang hier zu bleiben, um die Sonne zu bewundern, die mit ihren Farben das Meer in unzähligen rötlichen Schattierungen färbt.

Bitte beachten Sie: Der Strand von Kourouta ist an den Wochenenden in der Hochsaison besonders voll. Das Gebiet ist jedoch so groß, dass jeder einen idealen Platz finden kann, um ein Handtuch abzulegen und das himmlische Klima Griechenlands mit Blick auf das Meer zu genießen.

Strand von Plakes

 

Der Strand von Plakes, auch unter dem Namen Reneta bekannt, ist der dem Hafen von Katakolo am nächsten gelegene Strand und von dort aus leicht zu Fuß in etwa 200 Metern Entfernung zu erreichen. Dieser kleine Kieselsteinstrand wird von einem kristallklaren und ruhigen Meer umspült, wo man sagt, dass es niemals Quallen gibt. Perfekt zum Baden für Jung und Alt, bietet der Strand von Plakes gut organisierte Badeeinrichtungen, die Ihnen Strohschirme und hübsche Liegen vermieten, wo Sie wunderbare Stunden der Entspannung unter der Sonne verbringen können.

Kommen Sie auch mit den Kindern: Der Bereich ist perfekt für den Komfort der ganzen Familie ausgestattet. Duschen, öffentliche Toiletten und Umkleideräume. Wenn Sie nur für ein paar Stunden hier sind und sich nicht zu weit vom Hafen von Katakolo entfernen möchten, ist der Strand von Plakes perfekt für Sie. Das Wasser ist warm, und an vielen Orten fällt der Strand langsam in Richtung Meer ab und bietet flaches und einladendes Wasser, das auch für weniger ambitionierte Schwimmer perfekt ist.

Plakes verfügt auch über einen kleinen Bereich, in dem Sie in aller Ruhe schnorcheln und den Reichtum des Meeresbodens genießen können, ohne von Schwimmern gestört zu werden. Sie werden den Eindruck haben, dass Sie sich an einem Ort in Griechenland befinden, an dem der Massentourismus angekommen ist, ja, aber er hat nicht die unauslöschlichen Spuren hinterlassen, die Sie an anderen, bekannteren Reisezielen an der Küste antreffen können, wo jedes Jahr Tausende von Touristen ankommen, um die Küste zu bevölkern.

Strand von Agios Andreas

 

Wenn Sie ein paar Stunden in Katakolo verbringen wollen, sollten Sie unbedingt den Strand von Agios Andreas (Sankt Andreas) besuchen. Dieser Sand- und Felsstrand ist nicht nur von einer wunderschönen Naturlandschaft umgeben, sondern fällt auch sanft in ein kristallklares und transparentes Meer ab, in dem man es kaum erwarten kann, einzutauchen. Der Strand von Agios Andreas ist etwa 3 Kilometer vom Hafen entfernt und bietet ein kleines Naturparadies, wo Sie Ihre Kamera mitbringen sollten. Das Wasser ist sauber und fischreich.

Kommen Sie mit den Kindern und genießen Sie die maritime Atmosphäre eines Ortes wie Agios Andreas, an dem alles ein wenig magisch erscheint. Die Gegend ist auch als Strand von Kastro bekannt und bietet eine kleine Bar, in der Sie während der heißesten Stunden des Tages Erfrischungen finden können. Dort können Sie auch Sonnenschirme und Liegen für maximalen Komfort während Ihres Aufenthalts mieten.

Der Strand von Agios Andreas ist weniger frequentiert als der Strand von Plakes und daher besonders attraktiv für alle, die einen wohlverdienten Tag am Strand genießen wollen, ohne sich allzu sehr um Besuchermassen zu sorgen. Der Strand ist klein, aber sehr gut gepflegt: Kommen Sie hierher und genießen Sie den Sonnenuntergang! Kinder können auch in einem kleinen grünen Park in der Nähe spielen, der für ihren Spaß ausgestattet ist. 

Strand von Skafidia

 

Der etwa 14 Kilometer von Pyrgos entfernte Strand von Skafidia gilt als einer der vielleicht schönsten Strände von Katakolo und Griechenland im Allgemeinen. Jeder, der ihn besucht hat, bestätigt diese Theorie: Skafidia hat den Touristen viel zu bieten, die eine Oase der Natur, der Ruhe und des Friedens suchen. Der Strand wurde wahrscheinlich wegen seiner Form so genannt und ist bei den Einwohnern sehr beliebt. Sein Name hat sich in wenigen Jahren auch bei Touristen herumgesprochen, die nach weniger "berühmten" Stränden suchen. Deshalb ist das Gebiet in letzter Zeit so stark besucht.

Ein goldener Sandstrand, der sanft in das kristallklare Wasser eines Meeres abfällt, das es kaum erwarten kann, Sie zu einem Bad zu empfangen. Das Gebiet bietet Bereiche mit Badeeinrichtungen und natürlich freie Strände. Mieten Sie Ihren Sonnenschirm oder legen Sie einfach das Handtuch hin, um Skafidia zu genießen: ein ganz besonderer und ruhiger Ort, um Energie zu tanken.

Kommen Sie zum Schwimmen oder für Wassersport, z.B. Surfen. Die Gewässer sind reich an Fischen und Krebsen, vor allem in den Gebieten nahe den Riffen, die an Skafidia grenzen. Wenn Sie hier vorbeikommen, können Sie die Bequemlichkeit der nahe gelegenen Bars und Restaurants genießen, in denen Sie ein frisches Getränk und einige ausgezeichnete Snacks der griechischen kulinarischen Tradition genießen können.

Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie das Kloster, das nicht weit von Skafidia entfernt ist. Eine ausgezeichnete Alternative zu einem entspannten Tag am Strand - in jedem Fall eine sehr beliebte Möglichkeit. 

Strand von Leventochori

 

Manchmal möchte man nach einer Kreuzfahrt einfach nur einen unberührten Strand erreichen, an dem man ein paar Stunden in der Sonne verbringen kann, an einem Ort, der nicht sehr gut ausgestattet ist und weit weg vom Massentourismus liegt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Leventochori zu besuchen, das etwa 10 Kilometer vom Hafen von Katakolo entfernt liegt. Diese Kieselsteinbucht hat nur sehr wenige Badeeinrichtungen: bringen Sie ein Handtuch, ein Lunchpaket und viel Wasser mit, damit Ihnen nicht die wichtigsten Dinge für einen Tag am Strand nicht ausgehen.

Obwohl es ein wunderschöner Ort ist, der jede Sekunde Ihres Aufenthalts verdient, kommen Sie mit Ihren Freunden oder Ihrem Partner hierher, und vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen. Sie werden ein kleines Paradies finden, in dem Sie das Beste der lokalen Natur genießen können, ohne sich allzu viele Gedanken über die Entdeckung der weniger bekannten griechischen Küsten machen zu müssen. Einige kleine Einrichtungen spielen Entspannungsmusik, um die Erfahrung in diesem Gebiet noch zu verstärken. 

Strand von Matzakoura

Entlang der gleichen Bucht, in der Leventohori liegt, befindet sich der schöne kleine Strand voller Felsen, den die Einheimischen Matzakoura nennen. Dieses Gebiet wird von einer gegenüberliegenden kleinen Insel begrenzt, um fast ein natürliches Becken zu bilden. Für seine Abgeschiedenheit und Ruhe berühmt, ist der schlammige Meeresboden unter Liebhabern natürlicher Schönheitsbehandlungen bekannt. Sein Gehalt an Schwefel macht ihn optimal für entschlackende Wickel. Kommen Sie hierher und genießen Sie dieses Schönheitselixier am ganzen Körper in einer einfach unwiderstehlichen Naturumgebung: Natur pur!

Kommen Sie hierher, um in absoluter Ruhe ein Buch zu lesen und einen entspannten Tag zu verbringen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen. Sie sind in einer der tausend Oasen des Friedens angekommen, die das weniger touristisch erschlossene Griechenland zu bieten hat!

Strand von Aldemar

 

Nicht allzu weit vom Ort Skafidia, etwa 20 Minuten von Katakolo entfernt, liegt der wunderschöne Strand von Aldemar, ein Gebiet mit einem Hotel, das sich dem Qualitätstourismus verschrieben hat. Der Sand ist weiß und wunderschön und die Küste fällt sanft in kristallklares, flaches Wasser ab, wo das Schwimmen ein wahres Vergnügen ist. Das luxuriöse Hotel in Küstennähe inmitten der üppigen Vegetation macht Aldemar zum Bezugspunkt für all diejenigen, die einen Tag in Katakolo in einem ganz besonderen Kontext verbringen wollen, wo ausgezeichnetes Essen, Massagen und Schönheitsbehandlungen ein an sich schon bemerkenswertes Badeerlebnis bereichern. Warum sollte man bei einem der vielen Stopps auf einer Costa-Kreuzfahrt in Griechenland etwas verpassen?

Strand von Agios Ilias

 

Der Strand von Agios Ilias, etwa 15 Kilometer von Katakolo entfernt, bietet eine exotische Schönheit, die all jenen gewidmet ist, die in jedem Badeurlaub, den sie sich gönnen, einen Hauch von Kalifornien suchen. Sie haben richtig gehört: blaues und transparentes Meer, fabelhafte Wellen und ein einfach unwiderstehliches Touristenklima! All dies jedoch in Griechenland, mit seinen schönen mediterranen Häusern, seinem außergewöhnlichen Essen und allen Annehmlichkeiten eines Staates, der den Tourismus zu einer Institution gemacht hat.

Das Gebiet von Agios Ilias wird hauptsächlich von Surfern und Kitesurfern besucht. Die Gewässer hier sind flach und daher ideal für diejenigen, die sich zum ersten Mal im Wassersport versuchen. Kommen Sie zwischen Juni und August hierher, aber auch im Winter, wenn Sie eine zusätzliche Herausforderung suchen, mit einer viel raueren See. 

Kommen Sie mit Costa Kreuzfahrten nach Katakolo

Fahren Sie morgen mit Costa Kreuzfahrten nach Katakolo. Es gibt so viel zu sehen in dieser schönen Stadt, die nur einen Steinwurf vom berühmten Olympia entfernt ist. Besuchen Sie die endlose Küstenlinie von Kourouta oder genießen Sie die Ruhe und Stille an den anderen Stränden. Dies ist ein wenig bekannter Ort, der in Bezug auf die natürliche und historische Schönheit so viel zu bieten hat. Genießen Sie Griechenland, wie es nur wenige gesehen haben, dank einer spektakulären Costa-Kreuzfahrt. Wir erwarten Sie an Bord, um Sie nach Katakolo zu bringen, ein wahres Juwel!

Suchen Sie nach Ihrer nächsten Kreuzfahrt