Willkommen in Bordeaux, einer Gemeinde in Frankreich, die für die Güte ihres gleichnamigen Weins und auch für die Schönheit ihrer Strände bekannt ist. Mit seiner 130 Kilometer langen Küste zieht dieser Ort jedes Jahr Tausende und Abertausende von Touristen an, die vom magischen und unwiderstehlichen Charme einer vom Massentourismus noch nicht vollständig entdeckten Gegend angezogen werden.

Wer hierher kommt, braucht nicht zu hören, dass Bordeaux eine der Hauptstädte des europäischen und weltweiten Weinbaus ist. Und doch hat diese Stadt viel mehr zu bieten als ein Glas Grand Cru im Schatten eines Schlosses: In den letzten Jahren stand Bordeaux unter dem großzügigen Einfluss lokaler Initiativen zur Restaurierung und Sanierung des Gebiets. Neue Geschäfte, Handelsinitiativen, kulturelle Aktivitäten und vor allem eine Flut von Eröffnungen kleiner und großer Restaurants und hochwertiger Konditoreien, die wirklich den Unterschied zwischen einem gewöhnlichen Urlaubsort und einem eleganten Aufenthalt ausmachen können, der verspricht, einer der unvergesslichsten in Ihrem Leben zu werden. 

Bordeaux ist die Hauptstadt des Départements Gironde und der Region Nouvelle-Aquitaine. Nur wenige Kilometer vom Meer entfernt und gleichzeitig von der Schönheit der Gironde durchquert, verdankt sie ihren Namen der antiken römischen Siedlung Burdigala an der Grenze zu Gallien. Schon allein die historische Schönheit wäre hier einen Besuch wert: Man denke nur daran, dass das historische Zentrum der Stadt 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde und fast 350 Gebäude in der Stadt umfasst. Wenn Sie, wie wir uns vorstellen können, ein Wasserliebhaber sind, sollten Sie in das Zentrum gehen und das größte Spiegelbecken der Welt besuchen: Miroir d'Eau. Es wurde 2006 als öffentliche Kunstinstallation eröffnet und von dem Künstler und Landschaftsarchitekten Michel Corajoud und dem Techniker Jean-Max Llorca geschaffen. Im 2 cm hohen Wasser, das auf einer Granitplatte ruht spiegelt sich die ergreifenden Schönheit der hohen mittelalterlichen Gebäude mit Blick auf Bordeaux. Deshalb ist das Reflexionsbecken dort geblieben, wo es war, und zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an, die sich in den heißesten Stunden des Tages abkühlen wollen. Sie werden Scharen von Kindern finden, die sich erfrischen, Musik im Freien und natürlich Paare, die schüchtern Händchen halten.

Wie bereits erwähnt, kennen jedoch nur wenige Bordeaux als exquisites Reiseziel an der Küste: Seine Strände, die nicht nur den Atlantik, sondern auch Flüsse und Seen überblicken, bieten Touristen eine ausgezeichnete Alternative zur Côte d'Azur und werden Sie, da sind wir sicher, zum Verlieben bringen. Kommen Sie mit uns und entdecken Sie die schönsten Strände von Bordeaux, von denen wir eine vollständige Liste erstellt haben, damit Sie die für Sie passende Route auswählen können.

  • Strand von Lacanau-Océan
  • Strand von Le Porge-Océan
  • Strand von Bordeaux-Lac
  • Strand von Pointe Aux Chevaux
  • Strand von Grand Crohot 
  • Pointe du Cap Ferret
  • Strände von Bassin D'Arcachon
  • Strand Pereire Arcachon
  • Strand des Hostens See
  • Strand von Le Moulleau
  • Andernos-les-Bains
  • Strand von La Hume

Strand von Lacanau-Océan

Fünfzehn spektakuläre Kilometer Küstenlinie in Bordeaux, die von den rauschenden Wellen des Atlantischen Ozeans überspült werden. Willkommen in Lacanau-Océan, wo die goldenen Sanddünen durch spektakuläre Kiefernwälder geschützt sind. Lacanau ist das Reiseziel der Referenz für all diejenigen, die einen relativ ruhigen Strand suchen, an dem sie surfen und gleichzeitig die Dienstleistungen der Badeanstalten nutzen können. Im Laufe der Zeit ist Lacanau zu einem lokalen Bezugspunkt für den Wassersport geworden: Hier finden jedes Jahr verschiedene Wettbewerbe von internationaler Bedeutung statt, darunter Lacanau Pro.

Der Sand an den Stränden von Lacanau-Océan ist weich, und wenn er von der Sonne geküsst wird, erzeugt er eine angenehme Wärme, die lange Sonnen- und Entspannungsnachmittage wirklich unglaublich macht. Das Wasser des Ozeans kann natürlich kalt sein und von den großen Wellen geschüttelt werden. Wenn Sie jedoch an den heißesten Tagen ein Bad nehmen, erleben Sie die ganze Schönheit eines in Frankreich einzigartigen Klimas. Die Badeanlagen werden von Rettungsschwimmern überwacht, die während der Sommersaison jederzeit die Sicherheit Ihrer Tauchgänge garantieren.

Wer ein bisschen Ruhe sucht, kann sich stattdessen entschließen, sich von den Einrichtungen zu entfernen und durch die Dünen zu gehen, um einen abgelegenen Ort zu finden, an dem man das Rauschen der Wellen genießen kann. Machen Sie nach einem schönen Tag auf See einen Spaziergang durch das Zentrum von Lacanau und lassen Sie sich von der Hafen- und Touristenatmosphäre der Fußgängerzonen verwöhnen. Läden, Boutiquen, Cafés und Fischrestaurants sind ein echter Leckerbissen.

Kommen Sie zum Surfen nach Lacanau-Océan und Sie werden alles finden, was Sie für einen Urlaub voller Wellen und Adrenalin brauchen. Hier können Sie nicht nur auf eigene Faust das Meer in Angriff nehmen, sondern wenn Sie lernen wollen, finden Sie einige der besten Kurse in der Region. Und wenn Sie sich im Windsurfen oder Segeln versuchen wollen, denken Sie daran, dass Lacanau-Océan und Lacanau durch einen gut ausgestatteten See getrennt sind, auf dem Sie alle Arten von Wassersportarten ausüben können, die der Atlantik normalerweise nicht zulässt. Übrigens: Wenn Sie Kinder haben, befindet sich in der Nähe der Aqualiday-Wasserpark, der sowohl Innen- als auch Außenanlagen für die ganze Familie bietet. Swimmingpools, Whirlpools, Rutschen, Saunen, türkische Bäder und exklusive Schönheitsbehandlungen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Bordeaux mindestens einmal ausprobieren sollten.

Wenn der Atlantische Ozean Sie ermüdet hat, können Sie Ihren Tag an den Stränden rund um den Lac de Lacanau verbringen, einem wunderschönen See inmitten der Natur, an dem Sie sich am Waldrand sonnen und ein Picknick ohne die Mühe des Sandes genießen können.

Ein etwas anderer Urlaub? Lacanau hat viel mehr zu bieten! Machen Sie eine Wanderung zum Etang Naturreservat, wo Sie in einer unberührten, bewaldeten Naturlandschaft herrliche Exemplare von Vögeln bewundern können. 

Strand von Le Porge-Océan

Die ruhigsten Strände in der Nähe von Bordeaux findet man hier, in Le Porge-Océan, wo Ruhe und Entspannung eine surreale und etwas verzauberte Atmosphäre beherrschen. Le Porge-Océan ist in letzter Zeit zu einem der beliebtesten Orte für Touristen geworden, die einen Ort der Entspannung suchen. Hier können Sie den Zauber der Gelassenheit, der unberührten Natur fernab von Staus erleben. Es ist einer der perfekten Orte, um während Ihres Besuchs in Neu-Aquitanien in Städten wie Lacanau, Arcachon oder Biscarosse zu übernachten.

Le Porge-Océan ist für seine Sandstrände, großen Wellen und starken Meeresströmungen, die das Wasser bewegen, berühmt geworden. Sie können einen wunderbaren Urlaub genießen, der auf Sonne, Meer und Wassersportarten wie Surfen basiert, aber für ein Bad empfiehlt es sich, in der Nähe der Rettungsschwimmerstationen zu bleiben. Gerüchte besagen, dass Le Porge-Océan die Gegend von Bordeaux ist, die den FKK-Stränden gewidmet ist, aber das stimmt nicht ganz. Die belebtesten Strände sind völlig traditionell. Wenn Sie jedoch etwas Exotischeres suchen, müssen Sie ein wenig an der Küste entlanggehen und dabei in diskretere Gegenden gelangen, wo viele Menschen im Adamskostüm die Sonne genießen.

Und nach einem Tag am Meer gibt es nichts Besseres als einen Spaziergang nach Le Porge mit seinem charakteristischen alten Stadtkern. Vor dem 19. Jahrhundert war dieses Gebiet in der Tat völlig unbewohnt und nur von Sümpfen, Sanddünen und Mooren bedeckt. Im Laufe der Jahrzehnte haben die Rekultivierungsarbeiten begonnen, und jetzt ist Le Porge ein schönes Dorf, das von Kanälen durchzogen ist, die die Felder bewässern. Nach einer Zeit intensiver Harzgewinnung aus Kiefernbäumen lebt die Stadt heute hauptsächlich vom Tourismus, der durch die Anwesenheit zahlreicher Bars und Restaurants gefördert wird, in denen man die lokalen Lebensmittel- und Weindelikatessen probieren kann.

Strand von Bordeaux-Lac

Wenn Sie in Bordeaux übernachten und lieber nicht mit dem Auto fahren möchten, sollten Sie sich unbedingt in Bordeaux-Lac umsehen. Leicht zu erreichen, spektakulär anzusehen und für die ganze Familie geeignet, ist der Strand rund um den See sandig, gut gepflegt und überfüllt mit Touristen, die einfach nur die Sonne und ein Bad in den Gewässern genießen wollen, die viel ruhiger sind als die des Atlantiks. Dieser kristallklare See ist von einem wunderschönen Wald umgeben und eignet sich perfekt für ein Picknick und einen Tag der Erholung oder sportlichen Aktivitäten. Der Strand ist von Juni bis August geöffnet und bietet auch Kajakunterricht, Minigolf und Spaß für die ganze Familie.

Strand von Pointe Aux Chevaux

Lege-Cap-Ferret: die Südspitze einer dünnen Halbinsel, die das Wasser des Atlantischen Ozeans von der Archachon-Bucht trennt. Seine goldenen Strände bieten einen Treffpunkt für Touristen, die einen erholsamen Urlaub und natürlich Wassersportarten genießen wollen. Lege-Cap-Ferret ist vor allem für seinen Leuchtturm und seine erstklassigen Hotelanlagen bekannt, die jedes Jahr VIPs und Prominente aus der internationalen Szene anziehen, die einen schicken Ort für ihren Urlaub suchen.

Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, gehen Sie zum Leuchtturm (258 Stufen, sind Sie bereit?) und genießen Sie die Aussicht von seiner Spitze, wo Sie unglaubliche Fotos machen können, die auf Instagram begeistern werden. Das Gebiet ist außerdem vollständig von Radwegen umgeben, die durch ländliche Gebiete und Städte führen, in denen das Spektakel garantiert ist.

Lege-Cap-Ferret ist das perfekte Reiseziel für alle, die sich gerne verändern möchten, ohne sich zu viel bewegen zu müssen. Ein Tag Surfen in den Gewässern der Atlantikküste, und am nächsten Tag können Sie sich in totaler Wellness im ruhigsten Sand der Bucht entspannen. Es gibt hier vier Strände: Grand Crohot, Horizon, Truc Vert und Garonne. Pointe aux Chevaux ist die Spitze der Halbinsel und bietet einen wunderbaren Blick auf Wald und Wasser. Wenn Sie hier wandern, bringen Sie nicht nur eine fantastische Bräune mit, sondern auch eine Reihe von Fotos, um Ihre Freunde, die ihren Urlaub an der Côte d'Azur verbracht haben, neidisch zu machen. Von Pointe aus machen Sie dann einen Ausflug nach Grand Piquey, dem Dorf, das hier liegt.

Cap Ferret kann auf dem Landweg oder mit der Fähre von der Archachon-Bucht aus erreicht werden und bietet verzauberte Sandstrände von insgesamt über 25 Kilometern Länge. Und was für Wellen! Sie werden einfach von der Kraft des Ozeans an diesem Punkt in Frankreich fasziniert sein. Wenn Sie das Kajakfahren lieben oder Segeltechniken erlernen möchten, ist dies sicherlich einer der exklusivsten Orte, um dies zu tun. 

Strand von Grand Crohot

Willkommen in der wilden Schönheit des Strandes von Grand Crohot auf der Halbinsel Cap Ferret. Der Strandbereich kann über eine Reihe von Holzstegen erreicht werden und bietet einen privilegierten Blick auf die glitzernden Meereswellen. Der Strand wird von Mitte Juni bis Mitte September von Rettungsschwimmern und Küstenwachen bewacht. Bevor man sich kopfüber ins Wasser wirft, ist es immer gut, auf die Flaggen zu achten, die mögliche Badeverbote signalisieren, damit man in völliger Sicherheit schwimmen kann.

Kommen Sie wegen der Schönheit des Ozeans, bleiben Sie wegen der Wellen und des Surfens. Und abends, wenn Sie nach einem langen Tag voller Aktivitäten auf dem Wasser und Ausritten zu Pferd müde sind, ist es Zeit für einen Ausflug in die umliegenden Dörfer, wo Sie spektakuläre Restaurants finden, die exzellenten Fisch und natürlich hochwertigen Wein servieren, alles zum Probieren.

Pointe du Cap Ferret

 

Endloser und wilder Strand, weißer Sand und ein Schleier von hohem Gras. Wenn Sie einen Punkt suchen, an dem Sie die Schönheit der Strände von Bordeaux genießen können, sind Sie an Ihrem Ziel angekommen. Genießen Sie einen sonnigen Tag und bleiben Sie bis zum letzten Licht des Sonnenuntergangs, um eine Reihe von einfach unvergesslichen Fotos zu machen. Das Wasser hier ist zu bewegt und wird nicht überwacht, so dass Sie unzählige Schilder finden, die vom Schwimmen abraten. Kommen Sie zu den Fotos und genießen Sie, wenn Sie Lust haben, einen Tag mit Wind in den Haaren und einer magischen Atmosphäre. Außerdem gibt es hier eine Reihe von Bistros und Restaurants, in denen Sie Austern probieren können, eine lokale Delikatesse, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Strände von Bassin D'Arcachon

Arcachon ist das Wahrzeichen von Bassin d'Archachon, einer der bezauberndsten Orte, die Sie in Bordeaux finden können. Der Ozean tritt hier durch eine Reihe von Kanälen ein, die die Halbinsel bilden, von Cap Ferret bis zur Dune de Pilat.

60 Kilometer von der Hauptstadt von Nouvelle-Aquitaine entfernt befinden sich die spektakulären Villen am Meer, die Dünen am Sandstrand und natürlich einige der berühmtesten Restaurants der Region. Die Region ist nicht nur für ihre Küstenlinie berühmt, sondern hat sich auch zum prestigeträchtigsten Austernzuchtzentrum in Frankreich entwickelt. Wenn Sie ein Gericht genießen wollen, dann müssen Sie hier durchfahren, wo diese in reichlichen Portionen serviert werden.

Arcachon ist das beliebteste Strandziel um Bordeaux in Frankreich, daher ist es im Sommer bei Touristen und Einwohnern, die ein Wochenende genießen möchten, sehr beliebt. Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen März und September, wenn das Wasser warm genug ist, um ein Bad im Meer zu nehmen. Arcachon ist in die vier Jahreszeiten unterteilt: Der Sommer ist den Wanderwegen und Restaurants gewidmet. Der Winter bietet spektakuläre Gebäude aus dem 19. Jahrhundert; der Herbst umfasst die Hafenbereiche, in denen die Fischer täglich mit ihrem Fang landen, und schließlich umfasst der Frühling einige der schönsten Strände im Süden der Bucht. Viele Leute, die hierher kommen, gehen direkt ins Zentrum, aber wir empfehlen Ihnen, sich ein paar Stunden Zeit zu nehmen, um Arcachon in seiner Gesamtheit und in all seinen fabelhaften Nuancen zu bewundern.

Verbringen Sie einen Tag am Strand, mit Wassersport und Sonnenschirmen, und genießen Sie dann einen Spaziergang in den spektakulären Fußgängerzonen. Wenn Sie ein gut ausgestattetes Gebiet suchen, gehen Sie nach Plage d'Arcachon, wo sich die wichtigsten Badeanstalten der Gegend befinden. Dieser in der Mitte der Bucht gelegene Strand ist gut vor den stärksten Wellen des Atlantischen Ozeans geschützt und sorgt dafür, dass auch Kinder in Ruhe im Wasser Spaß haben können. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn im Sommer ist dieses Gebiet tendenziell sehr beliebt. Wenn Sie die Ruhe bevorzugen, gehen Sie an die Strände rund um die Ville de Printemps.

Eine weitere Attraktion des Ortes ist sicherlich der Markt, der im Sommer jeden Tag und in der übrigen Zeit des Jahres von Donnerstag bis Sonntag geöffnet ist. Überdachte Bankette mit Souvenirs und lokalen Delikatessen, bei denen Sie mit Liebe zubereitete Snacks für Ihre Tage am Strand mitnehmen können: wenn dies nicht die Essenz eines Urlaubs ist, der zu 100% in die lokale Kultur eingetaucht ist!

Wenn Sie an Arcachon vorbeikommen, sollten Sie auch die Ville d'Hiver besuchen. Obwohl es nicht gerade einen Steinwurf vom Zentrum entfernt ist, ist es einer der eindrucksvollsten Bereiche des Ortes und muss Teil Ihres Reiseplans sein! Die in der Nähe der Hügel um Arcachon errichtete "Winterstadt" stammt aus dem 19. Jahrhundert und bietet eine zauberhafte Architektur, die von der Schönheit der Natur durchbrochen wird. In diesem Gebiet, das hauptsächlich aus Wohngebieten besteht, gibt es 300 Villen, von denen eine schöner ist als die andere.

Die schönsten Strände von Arcachon sind und bleiben die von La Ville de Printemps, wie wir bereits gesagt haben. Kommen Sie hierher und genießen Sie die raue Schönheit des Sandes, der sich kopfüber in den Ozean wirft, für einen unvergesslichen Tag. Bummeln Sie durch Plage des Abatilles und Plages des Arbousiers, wo jedes Jahr Tausende von Surfern und Windsurfern auf der Suche nach der perfekten Welle pilgern. Die meisten Strandbereiche hier sind gut bewacht und ausgestattet, aber es gibt auch lange freie Strandabschnitte, an denen Sie den wilden Charme des Ozeans genießen können. Sie haben also die Qual der Wahl. 

Strand Pereire Arcachon

Dank seiner strategischen Lage in der Bucht von Arcachon ist der Strand von Pereire vor den unerbittlichen Wellen des Atlantischen Ozeans geschützt und bietet einen wirklich interessanten Badebereich, in dem man tauchen kann, ohne an die Strömungen denken zu müssen. Dies ist der Strand von Bordeaux, an dem Sie auch Ihre Kinder mitnehmen können: Er ist einer der beliebtesten Strände im Bassin d'Arcachon, weshalb er - vor allem an den Wochenenden - eher von Touristen und Anwohnern bevölkert wird. Der Grund dafür wird jedoch deutlich, wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen und sich umschauen: Die Lage ist spektakulär. Weiße Strände, kristallklares Wasser und Einrichtungen, die für Wasser- und Strendsportarten ausgestattet sind, bieten einen wirklich heterogenen Aufenthalt für die ganze Familie.

Mit seinen 3 Kilometern Küstenlinie ist es einfach, das Handtuch auszubreiten und schließlich ein paar Dutzend Meter vom Kiefernwald entfernt das Strandleben zu genießen. Das Gebiet ist gut ausgestattet, um Menschen zu empfangen und ihren Komfort zu garantieren: Badezimmer, Umkleideräume, Bars, Restaurants, Erfrischungsbereiche und nicht zuletzt ein großer Parkplatz. Wenn Sie sich für das Skateboardfahren begeistern, finden Sie hier auch einen der größten Parks der Provinz, in dem Sie gemeinsam mit anderen Skatern Spaß haben können. 

Strand des Hostens See

 

Im Herzen des Waldes der Gascogne, südlich der Gironde, bieten die Hostenser Seen den Touristen einen spektakulären Ort der Entspannung und des Vergnügens. Entspannende weiße Sandstrände, Wasseraktivitäten für die ganze Familie und Picknickplätze, Ausflüge, Bars, Hotels und Restaurants. Tücher in der Hand, wagen Sie sich in die spektakuläre Welt der fünf Hostenser Seen und verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Kontakt mit der Natur. Hier können Sie eine Reihe von Aktivitäten wie Kanu- und Kajakfahren, Schwimmen, Segeln, Paddel-Surfen und Tretboote genießen, die allen Besuchern zur Verfügung stehen. Und wenn der Tag etwas bewölkt ist, kann man nach ein paar Fotos aufgrund des spektakulären Wassers der Seen immer noch einen Spaziergang in den Kiefernwäldern der Gascogne machen. Es gibt drei Hauptrouten, die die verschiedenen Bereiche des Waldes durchqueren: eine 8, eine 11 und eine 16 km lange Strecke - ideal nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Mountainbiken (mit einigen holprigen Abschnitten, um das Adrenalinpotenzial zu erhöhen). Es besteht auch die Möglichkeit, eine Reihe von Routen zu Pferd zu unternehmen, um ein wirklich unvergessliches Erlebnis zu haben!

Angelfreunde können an den Hostenser Seen den Haken in den dafür vorgesehenen Bereichen auslegen und versuchen, Karpfen, Schleien und viele andere Fischarten zu fangen. Bitte beachten Sie: Auf dem Lamothe-See finden im Sommer Wassersportarten statt, die nicht gerade mit der für das Angeln erforderlichen Ruhe vereinbar sind!

Zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse über die Region können Sie auch eine Reihe von Führungen buchen, um die Gegend am besten zu erkunden und alles über die örtliche Flora und Fauna kennen zu lernen.

Strand von Le Moulleau

Le Moulleau ist Teil der Stadt Arcachon und liegt am westlichen Ende des Gebiets. Dennoch haben diejenigen, die hierher kommen, den Eindruck, dass sie sich in einem ganz anderen Gebiet befinden. Zusätzlich zur Ausstattung einer kleinen Stadt, die mit köstlichen Restaurants rund um die schöne Notre Dame des Passes ausgestattet ist. Le Moulleau ist ein luxuriöses Touristengebiet, das jedes Jahr Hunderte von wohlhabenden Einwohnern anzieht, die einen Aufenthalt an einem der exklusivsten Orte in Bordeaux genießen möchten. Auch hier ist das Meer die perfekte Kulisse für lange, entspannende Spaziergänge und Ihre Tage am Strand, sei es zum Sonnenbaden oder für Wassersportarten, die unter Ausnutzung der Kraft der Meereswellen regelmäßig ausgeübt werden. 

Andernos-les-Bains

Nur wenige Kilometer von der berühmten Bucht von Arcachon entfernt liegt der fabelhafte Ferienort Andernos-les-Bains. Dies ist der perfekte Ort für alle Liebhaber des Meeresstrandes, die sich nicht zu weit von den Kulinarischen und Weinzentren des Bezirks entfernen möchten. Hier können Sie einige der besten Austern der Region in einem respektablen historischen Rahmen genießen. Andernos hat eine Reihe von gallo-romanischen Ruinen. Zwischen den weichen Sandstränden und den kulinarischen Erlebnissen, die Sie hier erwarten, sollten Sie auch die schöne Kirche von Sant-Eloi, eines der Wahrzeichen der Gegend, besuchen.

Auch in Andernos ist der Strand für den Surfbrett- und Windsurfverleih ausgestattet und bietet eine Reihe von Kursen zum Erlernen des Jonglierens mit dem schwierigen Wasser des Ozeans.

Strand von La Hume

In der Gegend von Gujan-Mestras gibt es einen der schönsten Strände, der mit der ganzen Familie, auch mit Kindern, besucht werden kann. Von allen Gebieten Arcachons ist dieses als unbestrittene Hauptstadt der lokalen Austernzucht bekannt. Das Wasser der Bucht ist flach und komfortabel, ideal zum Schwimmen, ohne die Gefahren des Ozeans auf sich zu nehmen. Doch Vorsicht vor den Gezeiten, die sich täglich ändern: Die Stundenpläne werden in der Regel am Strand ausgehängt, so dass Änderungen mitgeteilt werden können, um den Schwimmern eine bessere Orientierung zu ermöglichen. Von Juli bis August wird das Gebiet auch von Rettungsschwimmern überwacht.

Wenn Sie hungrig werden, dann sind Sie hier richtig. Schauen Sie in einer der vielen Cabanas am Strand vorbei und genießen Sie einen Teller frischer Austern mit Butter und Zitrone!

Bordeaux für Abfahrt mit Costa Kreuzfahrten

 

Nutzen Sie die Wunder einer Kreuzfahrt Costa, um in die Tradition der Gastronomie und die Schönheit der Strände der Region Bordeaux einzutauchen. Verpassen Sie nicht eine Portion Austern, die Sie an einem der vielen Orte im Bassin d'Arcachon erwartet, oder machen Sie einen Ausflug in die natürliche Schönheit der Hostenser Seen, wo Wald, Stille und viele Wassersportarten wie Kanu- und Kajakfahren und Paddel-Surfen auf Sie warten.

Worauf warten Sie noch? Kommen Sie und genießen Sie Frankreich mit Blick auf den Atlantik, ein Paradies aus Wellen, weichem weißen Sand und viel, viel Spaß!

Suchen Sie Ihre nächste Kreuzfahrt