Meer, Inseln (14), Brücken (57), Fußgängerzonen, Parks und Gärten. Und außerdem: Museen, Design, eine Mischung aus moderner und historischer Architektur, Gourmetrestaurants im Freien und eine von Lebenslust geprägte Atmosphäre das ganze Jahr über, auch im Winter. Stockholm ist eine kinderfreundliche Stadt und deswegen das ideale Reiseziel für einen Familienurlaub.

"Am besten schlendern Sie einfach durch das barocke Stadtgefüge und orientieren sich dabei am Königlichen Schloss. Verweilen Sie zwischendurch auf den romantischen Plätzen oder genießen Sie eine Fischspezialität in einem Traditionslokal."

Ekoparken: Natur und Entspannung

Nur wenige Minuten von Norrmalm entfernt, wo das geschäftliche Herz der Stadt schlägt, liegt das hügelige Gebiet Djurgarden. Hier entstand der erste Nationalstadtpark der Welt, mit Wäldern und Gärten, wo man relaxen, spielen oder Sport treiben kann. Es gibt Wasserläufe (in denen man im Sommer auch schwimmen kann), verborgene Winkel, weidende Schafe und Cafés. Erwachsene und Kinder können den Vergnügungspark Grona Lund Tivoli und das Vasamusset-Museum besuchen, das die Vasa beherbergt, ein Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert.

Der Märchenzug: für das Kind in uns

Junibacken ist ein Themenpark, in dem Astrid Lindgrens Welt zum Leben erwacht. Fahren Sie mit dem Märchenzug mitten in die magische Welt der Kindheit. Hier fühlen sich auch Erwachsene wohl und die Kinder können sich austoben und als Pippi Langstrumpf verkleiden, die Symbolfigur der schwedischen Kinderliteratur.

Skansen: ein Sprung in die Vergangenheit

Dieses Freilichtmuseum mit Tierpark entführt Sie in die Vergangenheit Schwedens, mit 150 Gebäuden, in denen Handwerker in historischen Werkstätten tätig sind und zum Beispiel Brot und Kuchen wie in früheren Zeiten backen, während Rentiere und andere Tiere frei herumlaufen.

Tekniska Museet: ein Blick in die Zukunft

Das Wissenschafts- und Technologiemuseum ist ein Paradies der Interaktivität: Es gibt sprechende Roboter, ein künstliches Bergwerk, äußerst lehrreiche wissenschaftliche Spiele und ein Kino, in dem 4D-Filme gezeigt werden, die den ganzen Körper erschüttern.

Gamla Stan: das Wesen Schwedens

Die Altstadt Stockholms ist durch Brücken mit dem restlichen Stadtgebiet verbunden. Hier führen enge kopfsteingepflasterte Gassen durch Schauplätze von Schlachten, Paraden und der gesamten Geschichte des schwedischen Königsreiches. Am besten schlendern Sie einfach durch das barocke Stadtgefüge und orientieren sich dabei am Königlichen Schloss. Verweilen Sie zwischendurch auf den romantischen Plätzen oder genießen Sie eine Fischspezialität in einem der Traditionslokale.