Fehlen Ihnen die Costa Schiffe, das Meer und die magische Atmosphäre einer Kreuzfahrt? Denken Sie gerade an Ihren nächsten Urlaub? Hier eine Reihe von Tipps, die Ihnen helfen, sich wohlzufühlen und voller Optimismus und Tatendrang bald wieder auf Reisen zu gehen.
Körperliche und geistige Fitness tragen dazu bei, dass Sie Ihre nächste Reise motiviert und zuversichtlich antreten.

Achten Sie auf sich

Eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse und genug Flüssigkeit, außerdem Meditation und Entspannung. Und dazu etwas körperliche Betätigung. Damit ist schon viel getan. Freuen Sie sich darauf, die geplanten Ausflüge mit neuer Energie zu erleben.

Begeistern Sie Ihre Freunde

Das Schlüsselwort lautet: Ideen, Anregungen und Pläne austauschen. Pflegen Sie die Freundschaften mit den Menschen, die Sie im Urlaub kennengelernt haben, und tauschen Sie Ideen für zukünftige Reisen aus. So treffen Sie sich wieder: Eine Reise ist besonders schön und erfüllend, wenn man sie mit Freunden erlebt.

Trainieren Sie Ihren Geist

Lesen und reisen mit spannenden Büchern. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf, das hilft, optimistisch zu sein und eröffnet neue Perspektiven. Außerdem sind Sie so offen für neue Anregungen, zum Beispiel durch Musik oder Filme. Bleiben Sie immer neugierig und informiert.Lesen Sie zum Beispiel über die Traditionen, Attraktionen und kulinarischen Spezialitäten der Reiseziele, die Sie auf die Wunschliste für Ihre nächste Kreuzfahrt gesetzt haben. So sind Sie immer einen Schritt voraus.

Wählen Sie den richtigen Look

Es ist sinnvoll, den Kleiderschrank regelmäßig aufzuräumen und auszusortieren. Das ist auch eine gute Gelegenheit, Dampf abzulassen. Überlegen Sie, welche Kleidungsstücke Sie behalten möchten, welche Farbe Sie bevorzugen und welche Accessoires - Taschen, Sonnenbrillen und Hüte - Sie auf Ihre nächste Kreuzfahrt mitnehmen wollen.

Verwöhnen Sie sich

Mit einer Reise verwöhnen wir uns. Denken Sie an Ihr nächstes Reiseziel oder eine Erfahrung, die Sie gerne machen möchten. Wichtig ist, dass Sie nie aufhören zu träumen: Sie können sich von den Kleinigkeiten des Alltags inspirieren lassen. Ein Souvenir im Regal oder ein Magnet am Kühlschrank. Wenn ich an meine nächste Reise denke: Was würde ich mir schenken?

Pflegen Sie Ihre Vorfreude und denken Sie schon jetzt an Ihre nächste Reise!