Meer, Sonne und Entspannung bei einem Winterurlaub in den Tropen, inmitten von ursprünglicher Natur. Paradiesisch schöne Atolle, auf denen man die Qual der Wahl hat, welches Erlebnis am aufregendsten, welches Korallenriff am buntesten und wo der Sand am weißesten ist. Die Malediven begeistern die ganze Familie, denn sie bieten wunderschöne Strände zum Sonnenbaden und warmes, kristallklares Wasser. Ganz zu schweigen von den reichen Meeresgründen, die dazu einladen entdeckt zu werden. Schon wenn Sie in Malé ankommen, werden Sie sich wie … in einer anderen Welt fühlen! Von der maledivischen Hauptstadt aus können Sie zahlreiche Exkursionen unternehmen: Hier drei Vorschläge, wie Sie einen traumhaften Tag gestalten können.

"Die Korallenriffe der Malediven gehören zu den schönsten der Welt, und es ist eine einzigartige Erfahrung, sie zu erkunden."

Mit dem U-Boot in die Tiefe des Meeres

Ein unvergessliches Erlebnis ist eine Fahrt in einem Unterwasserboot mit großen Fensterscheiben, mit dem Sie die Tiefen des Meeres erkunden können. Im Meer der Malediven leben mehr als tausend Fisch- und Weichtierarten und in jeder Wassertiefe bietet sich ein anderes Panorama: Die erste Etappe führt in 25 Meter Tiefe, wo Schildkröten und tropische Fische leben. Die Kinder werden ihre Nasen an die Schreibe drücken, um die Drückerfische zu beobachten, die … in der Horizontale schwimmen! Oder die schüchternen, ängstlichen Kugelfische, die Wasser schlucken, um größer zu erscheinen und Respekt einzuflößen. Die Eltern werden dagegen die Korallen bewundern: Es gibt verschiedene Arten, zum Beispiel die schwarze Koralle, die an dünne Zweigbündel erinnert, oder die orangefarbene, die wunderschönen Fächern aus Spitze ähnelt. Aber das U-Boot fährt noch bis 40 Meter hinab, wo Haie und Tiefseefische unterwegs sind, zum Beispiel der Napoleon-Lippfisch, der mehr als zwei Meter Länge erreicht. Faszinierend sind auch die Höhlen, in deren Schutz sich das geheime Leben der Unterwasserwelt abspielt.

Das schönste Meeresbad Ihres Lebens

Es ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie, auf einem Atoll der Malediven ein Bad im Meer zu nehmen. Zum Beispiel im Paradise Island Resort, wo Sie unbedingt einen Tag verbringen sollten: ein langer weißer Sandstreifen, der sich – ähnlich einer Lagune - in das warme Wasser schiebt und im Hintergrund Palmen, in deren Schatten Sie sich ausruhen können. Die Erwachsenen finden hier Entspannung und Erholung, während die Kinder im Sand und im Wasser spielen. Besonders schön aber ist, dass Sie hier, an diesem tiefblauen Meer, das vom Korallenriff mit seinem reichen Leben begrenzt wird, viel gemeinsam unternehmen können.

Schnorcheln an traumhaften Korallenriffen

Die Korallenriffe der Malediven gehören zu den schönsten der Welt, und es ist eine einzigartige Erfahrung, sie zu erkunden. Sie werden begeistert sein von diesen aus rosa, rot und weiß leuchtenden Korallen gebildeten Gärten, in denen orangefarbene Schwämme, und Seeanemonen wachsen und Sie Seesterne aller Größen, Seeigel und gewundene, farbenfrohe Algen bewundern können. In diesem üppigen, leuchtenden Unterwasserwald schwimmen tropische Fische, wie der riesige, aber völlig ungefährliche Walhai und Rochen: Diese Welt kann man wohl zu Recht ein Paradies nennen!

Credits foto: Shutterstock