Lassen Sie alle Sorgen zu Hause und stürzen Sie sich ins Vergnügen. Großbritannien, Irland und Nordirland erwarten Sie mit vielen Überraschungen, angefangen bei der Geschichte über die Sitten und Gebräuche. Auf Ihrer Kreuzfahrt mit der Costa Fortuna in das Vereinigte Königreich und nach Nordeuropa, erleben Sie eine Welt der Musik, bedeutende Gebäude, Momente der Geselligkeit und einige Gelegenheiten, anzustoßen.
Sie lernen das Liverpool der 1960er Jahre, aber auch das volkstümliche Dublin des Guiness kennen.

Auf den Spuren der berühmtesten Band der Welt

Über der Reise steht der Buchstabe „B“ wie Beatles. In Liverpool entdecken Sie alles, was es über die vier Jungs (John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr) zu wissen gibt, die mit Hits wie „Yesterday“, „Let it Be“, „Hey Jude“ und vielen anderen weltberühmt wurden. Machen Sie sich bereit für eine Zeitreise in die Sixties, die Sie auch in die Penny Lane führt, an der sich der Kreisverkehr befindet, der im Text des gleichnamigen Beatlessongs besungen wird. Sie besuchen das ehemalige Waisenhaus Strawberry Field, mit seinem berühmten roten Gitter, in dessen Garten John Lennon als Kind heimlich spielte, und das in einem der größten Hits der Beatles beschrieben wird. Außerdem geht es zur Cavern Wall of Fame neben dem Eingang des legendären Lokals, in dem die Beatles 1961 debütierten. Das reicht Ihnen noch nicht? In Liverpool erwartet Sie auch das Museum The Beatles Story, mit seltenen Exponaten, darunter die Gitarre von George Harrison und die runde Brille von John Lennon.

 

Auf den Spuren der berühmtesten Biersorten

Das zweite „B“, das Ihre Reise leitet, ist das von Bier. Los geht es in Dublin, wo  Guiness-Liebhaber die berühmte Brauerei (Guinness Storehouse) besuchen können. Jedes der sieben Stockwerke bietet Informationen und Aktivitäten rund um"The Black Stuff", wie die Iren das Guiness gerne nennen. Zu sehen sind neben historischen Fotografien der Brauerei auch das Herstellungsverfahren und die Arbeitsgeräte. Am Ende der Führung werden Sie zu einer Kostprobe eingeladen. Das ist aber nicht das einzige bedeutende Gebäude, das Sie besuchen können. In Liverpool können Sie das Crown Hotel kennenlernen, einen Pub mit über hundertjähriger Geschichte im eleganten Jugendstil, in dem Sie typische englische Geselligkeit genießen können. Auch Belfast, die nordirische Hauptstadt, hat eine ganze Reihe von historischen Pubsz u bieten,in denen Sie sich stärken können.   

 

Eine besondere Degustation

Whiskyliebhaber können dagegen in Schottland die berühmte Brennerei Glengoyne besuchen, die sich durch eine geographische Besonderheit auszeichnet: Die Grenze zwischen den Lowlands und den Highlands verläuft genau zwischen ihren Gebäuden, sodass die Gebäude der Brennerei in den Highlands liegen, die Lagerhäuser dagegen auf der anderen Straßenseite in den Lowlands.