Catania ist reich an Aromen und in eine atemberaubend schöne Natur eingebettet, die der Ätna beherrscht: Wir wollen eine „Kostprobe“ genießen.
Das Mittelmeer, Kirchen, Monumente und der eindrucksvolle Ätna. Catania ist eine Erzählung, die niemals endet.

Ein Bad mit den Helden

Auf einem unserer Landausflüge fahren Sie von Catania mit dem Boot zu den Isole dei Ciclopi, die vor der von Lava geformten Küste liegen. Homer erzählt, dass hier Odysseus auf Polyphem traf. Sie fahren mit dem Boot um die Faraglioni, die Felsen, die der Zyklop gegen das Schiff des Odysseus schleuderte. Die letzte Etappe, auf der sich Natur und Mythos vereinen, ist die Höhle des Odysseus, in welcher der Held Zuflucht vor dem Zorn des Zyklopen suchte. Sie erwartet eine Meereslandschaft von unvergleichlichem Zauber, die Sie mit dem Fotoapparat verewigen können.

Die Kunstschätze in der Altstadt

Ein Rundgang durch die Stadt erfreut alle Sinne, angefangen bei den Zitronenhainen, die der Nase schmeicheln. Ihre Augen dagegen können sich an den Kunstschätzen im historischen Stadtkern weiden. Fangen Sie an der Piazza Stesicoro an, mit dem Denkmal des berühmten Komponisten Vincenzo Bellini, der aus Catania stammte. Das römische Amphitheater und die barocke Pracht der Kathedrale Sant’Agata werden Ihnen den Atem verschlagen. Und zum krönenden Abschluss sollten Sie die Fontana di Proserpina besuchen, mit ihrer monumentalen Figurengruppe und den Wasserspielen. Aber denken Sie daran, dass Sie unbedingt eine Granita und eine Brioche genießen müssen.

Zauberhafter Ätna und köstliche Aromen

Ihnen steht der Sinn nach Abenteuer? Dann sollten Sie den Landausflug mit dem Geländewagen in den Nationalpark Ätna machen, bei dem Sie Lavafelsen und wundervolle Aussichten bis nach Taormina erleben. Sie entdecken zahlreiche Mythen, wie den von Enkelados, der lebendig unter dem Ätna begraben wurde, weil er sich gegen Zeus auflehnte: Die Ausbrüche des Vulkans sind seiner Wut zu verdanken. Außerdem legen Sie eine Pause in einer Hütte ein und kosten Mandelgebäck und Zibibbo, einen sizilianischen Süßwein. Dann geht es weiter durch eine „Mondlandschaft“ mit Kratern, die sich durch den Lavastrom von 1865 gebildet haben. Eine Gelegenheit für Trekking durch die wunderschöne Natur.

Catania ist faszinierend und erfrischend wie eine Meeresbrise, überraschend und voller Leben.

Reisen Sie mit Costa