Cagliari  vereint viele Seelen: Es ist lebhaft, bunt und reich an Kultur,   Schönheit und vielfältigen Einflüssen. Gegründet wurde Cagliari von den Phöniziern, später wurde es von den Römern eingenommen, von den Spaniern und Pisanern umkämpft und vom Piemont regiert. Im Geist der Stadt und in ihren Monumenten lebt die Geschichte fort: Entdecken Sie sie mit uns.
Ein Spaziergang durch das Viertel Castello, zu Türmen und Kirchen, und ein Mittagessen am Meer: Cagliari wird Sie begeistern.

Von Julius Cäsar zur Torre dell’Elefante

Cagliari hat eine faszinierende Geschichte. Wenn man sich seiner Vergangenheit zuwendet, entdeckt man, dass sogar Julius Cäsar sich auf dem Rückweg von einem Feldzug in Afrika einmal drei Tage in der Stadt aufhielt. Er war jedoch nicht der einzige Kaiser, den Cagliaris Schönheit betörte. Es heißt, dass Karl V. von der majestätischen Torre dell’Elefante beeindruckt war, dem zweithöchsten Turm nach dem von San Pancrazio.

Zweifellos besitzt das mittelalterliche Stadtviertel Castello mit seinen pittoresken Gassen, das sich auf hundert Metern Meereshöhe erhebt, einen besonderen Zauber. Von den Aussichtspunkten hat man einen unvergleichlichen Blick über die Stadt und das Meer. Es gibt zahlreiche weitere Attraktionen, darunter der Palazzo Regio, die Kathedrale Santa Maria und die Basilika Santa Croce.

Von der Tabakmanufaktur zu berühmten Stränden

Cagliari ist eine Stadt im stetigen Wandel, immer bereit zu neuen Veränderungen. Im 19. Jahrhundert gab es hier neben weiteren wirtschaftlichen Aktivitäten auch eine Tabakmanufaktur. Die Tabakblätter, die von Plantagen in der Nähe von Sassari stammten, wurden nach Cagliari gebracht und dort gemahlen. Was sich jedoch nie verändert, ist die Schönheit der Natur, die Cagliari umgibt. Im Süden schließt das „Sella del Diavolo“ genannte Kap den Strand beim Yachthafen Marina Piccola ab.

Vor Ihnen breitet sich die Spiaggia del Poetto aus, einer der schönsten Strände der Stadt, der sowohl bei Einheimischen wie Touristen beliebt ist. Es handelt sich um einen halbmondförmigen, acht Kilometer langen weißen Sandstrand. Ein Ort für jede Jahreszeit, an dem man sich entspannen und in einem der Lokale und Restaurants ein köstliches Gericht mit Seeigeln oder eine andere lokale Spezialität kosten oder einfach einen Drink mit dem sanften Rauschen des Meeres im Hintergrund genießen kann.

Cagliari erwartet Sie mit seiner glorreichen, faszinierenden Vergangenheit und seiner vielfältigen, lebensfrohen Gegenwart. Besuchen Sie die Stadt auf Ihrer nächsten Kreuzfahrt mit uns. Cagliari wird Sie nicht enttäuschen.