Das Jahr 2016 stellt Sie vor wichtige Herausforderungen, die Sie dank Ihrer Anpassungsfähigkeit und Flexibilität hervorragend meistern werden. Der März zeigt sich als eher ereignisarmer Monat, ausgenommen davon jedoch die Liebe, da Venus in Ihr Zeichen wechselt. Im April, Mai und September wird Ihr ganzer Tatendrang zum Vorschein kommen. Insbesondere im Mai verleihen Ihnen Merkur und Venus im Stier Schwung, um neue Projekte und Freundschaften zu beginnen, die ihren Horizont erweitern werden. Der Mai ist überdies ein guter Monat für einen Urlaub. Geld macht nicht glücklich, aber Jupiter, der Planet des Wohlstands, wird im Herbst Investitionen günstig beeinflussen.

"Fische-Geborene sind Träumer, die das Vergnügen lieben und gerne dem Alltag entfliehen. Die beste Reisezeit ist der Sommer, die schönsten Reiseziele sind Formentera und Oslo und die idealen Reisegefährten Löwen, Jungfrauen und Skorpione"

Im Januar und Februar 2017, werden Sie, nachdem Sie die Herausforderungen des soeben vergangenen Jahres erfolgreich gemeistert haben, entspannt und energiegeladen sein.

Für Singles

Kein guter Monat für neue Eroberungen ist der August. Besser sind Mai und Juli, wenn Merkur, der „beredsame“ Planet die Kontaktaufnahme erleichtert.

Für Paare

Vertrautheit, das Eintauchen in die Zweisamkeit fern von allem: Der Herbst zeigt sich als ideale Zeit für wichtige Entscheidungen, wie zusammenzuziehen, zu heiraten oder umzuziehen. Sie werden den ersten beiden Monaten 2017 tatkräftig begegnen.

Reisen ist eine erfüllende Erfahrung, bei der man neue Bekanntschaften schließt, unbekannte Orte und Kulturen entdeckt und sich selbst besser kennenlernt. Natürlich können Sie sich auch alleine auf den Weg machen, aber am interessantesten und vergnüglichsten ist es, sich zusammen mit dem Partner, der Familien oder Freunden auf Entdeckungsreise zu begeben. Die gemeinsamen Erfahrungen machen eine Reise zu etwas Einzigartigem. Kurzreisen werden astrologisch vom Planeten Merkur dominiert, lange Reisen dagegen von Jupiter.

Der Fische-Geborene und seine Reisen: Fische-Geborene sind Träumer, die das Vergnügen lieben und gerne dem Alltag entfliehen. Die beste Reisezeit ist der Sommer, die schönsten Reiseziele sind Formentera und Oslo und die idealen Reisegefährten Löwen, Jungfrauen und Skorpione.

Einer der beliebtesten Orte auf Formentera ist Es Pujols. Die Insel bietet großartige Strände, zu den bekanntesten gehören Ses Illetes und Migjorn – einer der größten von Formentera – Cala Saona, Llevant und Esplamador. Ses Illetes, ein Naturpark, den man zu Fuß oder mit dem Rad erreichen kann, zeichnet sich dadurch aus, dass der Strand an einigen Stellen nur ein schmaler Streifen ist, den auf beiden Seiten das ruhige oder bewegte Meer umgibt.

Wenn Sie nach Oslo reisen, tauchen Sie in eine jahrtausendealte Geschichte aus Mythen, Legenden, Wikingern und Kunst ein. Die Stadt liegt am Ende des Oslofjords am Skagerrak. Es heißt, dass Oslo 1048 von König Harald Hardråde gegründet wurde, verschiedene Ausgrabungen deuten aber auf einen älteren Ursprung. Sie sollten auf keinen Fall versäumen, das Munch-Museum und das Wikingerschiffmuseum Vikingskipshuset zu besuchen. Ein Drittel des Stadtgebiets besteht aus Schutzgebieten mit Seen, Wäldern und Hügeln, wodurch Oslo sehr naturnah und entspannend ist. So kann es leicht passieren, dass man in der Stadt Elche trifft. Zu den berühmten Künstlern, die hier gelebt haben, gehören Henrik Ibsen, Edvard Munch sowie die zwei Literaturnobelpreisträger, Knut Hamsun und Sigrid Undset.