Aus der Zusammenarbeit mit Barilla, der Universität Parma und der Gesellschaft Madegus – Maestri del Gusto entsteht ein Projekt, das Kindern zeigt, dass Essen nicht nur schmackhaft, sondern auch abwechslungsreich sein sollte.

"Die Kleinen können zwischen sieben neuen Menüs aus der mediterranen Küche wählen."

Die Kleinen können (auf der Costa Diadema und bald auch auf allen anderen Schiffen) zwischen sieben neuen Menüs aus der mediterranen Küche wählen, die ausgewogen sind, und mit unterschiedlichen Zutaten sowie viel Obst und Gemüse zubereitet werden. Und zu jedem Menü erhalten die Kinder zehn Spielkarten, auf denen der Wert von Lebensmitteln auf unterhaltsame und ansprechende Weise erklärt wird. Die Kinder lernen spielerisch, gesund zu essen, und können die neuen Kenntnisse auch nach ihrer Rückkehr zu Hause beim Spiel mit ihren Freunden ausprobieren.