Die Costa Smeralda hat endlich das erste Mal das Meer berührt! Wir waren am 15. März in Turku in Finnland dabei, um dieses Ereignis für Sie zu dokumentieren: Im Jargon wird es „technischer Stapellauf“ genannt und ist ein wesentlicher Moment im „Leben“ eines Schiffes. Das riesengroße Baudock der Meyer Werft, in dem das neue Flaggschiff Gestalt annimmt, wurde geflutet, so dass es das erste Mal schwamm, dann hat das Schiff das Meer berührt. Stellen Sie sich vor, die Öffnung der Klappen (die „Hähne“, aus denen das Wasser strömt, um das Dock zu fluten) wurde sogar von Kanonenschüssen begleitet!

Im Video sehen Sie den eindrucksvollsten Moment des technischen Stapellaufs der Costa Smeralda: wenn das Schiff aus dem Dock gleitet. Nach der Montage des Schornsteins, die wir Ihnen letzten Monat gezeigt haben, rückt der Moment, an Bord zu gehen, auch für Sie immer näher! Sind Sie bereit, „Bella Italia auf See“ auf der Costa Smeralda zu entdecken?

„Sehen Sie sich das Video an, in dem das neue Flaggschiff das erste Mal ins Meer gleitet!“
1 of 2

Wählen Sie Ihre nächste Kreuzfahrt