Auf Kreuzfahrt ist das Leben heiter und unbeschwert. Wir haben uns gefragt, ob das so ist, weil wir mit einem Lächeln aufstehen, und die Antwort lautet: ja. Während wir mit der Costa Pacifica durch die Karibik gereist sind, haben wir für Sie einen Leitfaden zusammengestellt, damit Sie jeden Tag Ihres Urlaubs an Bord bestens beginnen, denn: Aller Anfang ist süß!

"Wie starten wir auf einer Kreuzfahrt am besten in den Tag? Hier unsere fünf goldenen Regeln."

1) Frühstücken Sie an unterschiedlichen Orten. Sie werden das Gefühl haben, doppelt so viel zu reisen! Einige Beispiele von unserer letzten Kreuzfahrt? Um sieben Uhr ein Croissant aus der Kaffeebar holen und an Deck genießen; um elf dann ein ausgiebiges Frühstück mit einer sizilianischen Brioche mit Eis.

2) Gönnen Sie sich gleich am Morgen eine Massage im Spa oder steigen Sie in den Whirlpool: So werden Körper und Geist sanft geweckt.

3) Tanken Sie Sauerstoff. Gehen Sie an Deck spazieren und nehmen Sie Sonne, Meer und Wind auf. Wir waren joggen und haben uns dann der Stretching-Gruppe am Pool angeschlossen, und können Ihnen versichern, dass so Lungen und Herz mit viel Energie versorgt werden.

4) Verabreden Sie sich mit den Club-Mitgliedern, die Sie am Abend zuvor kennengelernt haben. Wir haben zum Beispiel in letzter Minute beschlossen, den Tag in Fort-de-France auf Martinique mit zwei anderen Gästen zu verbringen: Zusammen etwas zu erleben ist die beste Art, eine Freundschaft zu beginnen.

5) Stehen Sie einmal ganz früh auf (wir haben den Wecker auf 5.40 Uhr gestellt). Gehen Sie an Deck, wenn der Himmel noch mit Sternen übersät ist. Nun brauchen Sie sich nur noch hinzusetzen und zu warten: Es ist ein unvergleichlich schöner Moment, wenn der Morgen langsam heraufzieht, und wird Ihren ganzen Tag erstrahlen lassen.