Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit, raffinierte Eleganz und Stil der Räumlichkeiten und Kabinen, und dazu viele Attraktionen und Serviceleistungen für alle: Die Costa Toscana und die Costa Firenze werden Sie zum Staunen bringen.
Freuen Sie darauf, zwei Welten zu betreten, die Ihnen eine unvergessliche Erfahrung schenken, mit Nachhaltigkeit und einzigartigen Erlebnissen.

Die Costa Toscana: eine „Smart City“ mit Flüssigerdgas

Die Costa Toscana ist ein nachhaltiges Schiff, da sie mit Flüssigerdgas (LNG) fährt, der innovativen Technologie, die die Emissionen senkt. Im wahrsten Sinne des Wortes eine

schwimmende „Smart City“, in der nachhaltige Lösungen und die Konzepte der Kreislaufwirtschaft umgesetzt werden, um die Umweltbelastung durch vollständige Mülltrennung und das Recycling von Plastik, Papier, Glas und Aluminium zu reduzieren.

Eine der Besonderheiten ist, dass der gesamte tägliche Wasserbedarf auf dem Schiff durch Meerwasser gedeckt wird, das in einer Entsalzungsanlage aufbereitet wird. Der Energieverbrauch wird dagegen dank eines intelligenten Energiemanagements auf eine Minimum reduziert.

Ein ehrgeiziges, kreatives Projekt und neue Erlebnisse

Das neue Flaggschiff ist eine Hommage an die Toskana und beruht auf dem außergewöhnlichen kreativen Design von Adam D. Tihany, das es ermöglichen soll, das Beste dieser wundervollen italienischen Region, nach der das Schiff, die Decks und wichtigsten Gemeinschaftsräume benannt sind, an einer einzigen Location zu erleben. Sie können sogar das aufregende Gefühl genießen, über dem Meer zu „schweben“. Auf der großen Freitreppe am Heck, auf drei Decks mit einer Galerie im Freien (auf dem obersten), gehen Sie über einen Glasboden, der Ihnen zauberhafte Eindrücke schenkt.

Damit Sie rundum entspannen können, stehen Ihnen vier Pools zur Verfügung, darunter ein Meerwasser-Innenpool: Der Beach Club lässt echte Strandbad-Atmosphäre aufkommen.

Am 15.  Januar fand in der  Meyer-Werft in Turku (Finnland) der technische Stapellauf des neuen Flaggschiffs statt, das voraussichtlich im  Dezember 2021 ausgeliefert wird und in der Saison 2021/2022 in Brasilien debütiert.

Die Costa Firenze ist nicht nur umwelt-, sondern auch familienfreundlich.

Umweltschutz gehört zu den Prioritäten des Schiffes, das für seine Umweltverträglichkeit das Nachhaltigkeitszertifikat Green Star 3 erhalten hat. Ein Schiff, dem nicht nur die Umwelt, sondern auch Familien besonders am Herzen liegen: Es bietet viele Bereiche für Kinder und Jugendliche. Besonders aufregend ist der „La Laguna Water Park“, ein Aquapark mit drei Rutschbahnen und einem Pool mit Wasserspielen für Kleinkinder.

Eine Hommage an Florenz und die Renaissance

Wenn Sie die Renaissance lieben und Sinn für Schönheit haben, dann ist die Costa Firenze Ihr Schiff.  Alles auf diesem Schiff erzählt von der Harmonie, die man in den Straßen und auf den Plätzen von Florenz erlebt. Die Liebe zum Detail und sorgfältige Auswahl zeichnet auch das kulinarische Angebot aus, das sich an der mediterranen Küche orientiert. An Bord stehen Ihnen dreizehn Restaurants zur Auswahl. Und wenn Sie Lust auf einen Aperitif in angenehmer Gesellschaft haben, können Sie zwischen sieben Bars wählen.

Costa Firenze

Stil, Persönlichkeit, Geschmack und Aktivitäten für Groß und Klein. Die Costa Toscana und die Costa Firenze verkörpern eine Idee von Kreuzfahrt, auf die Sie nicht mehr verzichten wollen.