Wir waren beim Debüt der neuen Show auf der Costa Diadema und haben uns hinter die Kulissen gewagt, um von zwei Insidern alle Geheimnisse dieses Events zu erfahren.

"Ein Event, bei dem Sie die Hauptdarsteller sind – die Menschen, die Costa im Herzen tragen."

Patricia Gomez, Travelling Cruise Director und Zeremonienmeisterin der letzten CostaClub-Kreuzfahrten, und Alejandro González de Haro, Cruise Director der Costa Diadema, haben uns von „beiden Seiten des Vorhangs“ berichtet. Lesen Sie in den Interviews, welcher Aufwand hinter einem Spektakel wie diesem steckt und mit welchen Gefühlen man die Show auf die Bühne bringt. Bald könnten auch Sie auf der Bühne stehen!

Patricia, woher kam die Idee, dem Event, das die Mitgliedschaft im CostaClub zelebriert, ein komplett neues Gewand zu geben?

Die Idee entstammte dem Wunsch, die Kreuzfahrten für unsere Mitglieder noch einzigartiger zu machen und ihnen noch mehr glückliche und spannende Momente zu schenken. Die Mitglieder sind unsere wichtigsten Gäste und deshalb sind genau sie die Hauptdarsteller dieses ganz besonderen Abends: einer richtigen Show, in der sie selbst die Stars auf der Bühne sind.

Was sind die wichtigsten Bestandteile dieser CostaClub-Show?

Musik, Tanz, Künstler: alles, was es für ein unvergessliches Erlebnis braucht. Es gibt ein Live-Duo, ein mitreißendes Tanzspektakel, besondere Videos, die alle gemeinsam anschauen und viele unterhaltsame Momente. Man fühlt sich einfach noch mehr als „Familie“. Aber die „verlockendste“ Neuigkeit ist, dass es viel mehr Ehrungen gibt! Ab jetzt werden die Mitglieder mit den höchsten Punktzahlen in jeder Clubkategorie ausgezeichnet! Und es gibt noch etwas: ein überraschendes Geschenk für alle, die im Theater sind. Während der Show wird ein Clubmitglied aus dem Publikum ausgelost, das 200 CostaClub-Punkte erhält. Liebe Leser, der nächste Gewinner könnte einer von Ihnen sein!

Erzählen Sie uns, wie Sie die „Uraufführung“ der Show auf der Costa Diadema vorbereitet haben.

Hinter diesem Abend steht eine riesige Teamleistung: In den Büros an Land wurde die Show konzipiert und ein „Skript“ erstellt, in dem die verschiedenen Teile festgelegt sind. Mit diesem Konzept bin ich an Bord gegangen. In einem langen Meeting mit Alejandro und den technischen Leitern Matteo Rovatti und Valerio Lettieri haben wir dann die Zeiten für die verschiedenen Darbietungen ausgearbeitet, den Rahmen für die Live-Musik entworfen und die Kostüme für die Künstler ausgesucht. Wir sind sogar nach Palma de Mallorca gereist, um die Fliegen für das Outfit der Musiker zu besorgen! Anschließend haben wir einen ganzen Tag lang im Theater hinter verschlossenen Türen geprobt. Um sicherzugehen, dass wir der Show einen mitreißenden Rhythmus geben, haben wir viele Kolleginnen und Kollegen miteinbezogen, die in die Rolle der Gäste geschlüpft sind. So konnten wir jede einzelne Geste und jeden Schritt proben, den Sie auf der Bühne sehen! Hinter den Kulissen jeder CostaClub-Show arbeiten mindestens 40 Personen. An der Generalprobe hat sogar der Kapitän teilgenommen, was zeigt, wie wichtig der Erfolg der Show für uns alle ist.

Welche Momente sind für Sie bei einem so spektakulären Event am bewegendsten?

Da gibt es viele! Zum Beispiel die Überraschung im Gesicht des Mitglieds zu sehen, das als Gewinner aus dem Publikum ausgelost wird. Das ist ein Moment echter Freude. Außerdem mag ich die Reaktion der Gäste im Saal, wenn die beiden Videos gezeigt werden, die eigens für die Show gedreht wurden: Das erste ist besonders schön, weil darin viele Mitglieder zu sehen sind, die im letzten Jahr an Bord der Costa Diadema waren – das Publikum erkennt oft Freunde auf der Leinwand. Das zweite Video ist eine Sammlung von Grußbotschaften der Teams, die auf den Costa Schiffen arbeiten. Diesen Film haben wir gedreht, um Ihnen allen Danke zu sagen. Das gefällt mir besonders, weil es wirklich spontan ist und zeigt, wie sehr Sie uns am Herzen liegen.

Möchten Sie einen besonderen Gruß an unsere Leser richten?

Unbedingt! Ich grüße Sie mit der „symbolischen Geste“ der neuen CostaClub-Show. Sie ist ganz einfach: Man formt ein C mit der Hand und „schlägt“ sie auf die Brust. Das bedeutet „Ich trage Costa im Herzen“ … genau wie Sie, liebe Mitglieder!

Alejandro, was haben Sie gedacht, als Ihnen zum ersten Mal das Konzept der neuen CostaClub-Show präsentiert wurde?

Daran erinnere ich mich noch gut! Ich habe gedacht: was für ein fröhliches und mitreißendes Spektakel! Liebe Mitglieder, ich war sicher, dass es Ihnen gefallen würde und Sie die Neuheiten lieben würden. Dass Sie die Hauptdarsteller des Abends sind, finde ich besonders schön. Alles an Bord dreht sich um Sie, und dieses Event verkörpert das perfekt.

Wie war es, das Event als Erster auf die Bühne zu bringen?

Eine tolle Herausforderung und sehr emotional! Es war wunderbar, die Überraschung des ersten Gewinners der 200 CostaClub-Punkte zu sehen oder zu erleben, wie viel Spaß die Mitglieder hatten, mir bei der Suche nach dem Perla-Diamante-Mitglied mit der höchsten Punktzahl zu helfen. Beeindruckt hat mich auch die Reaktion der ersten Mitglieder, die ausgezeichnet wurden: Sie haben mir Komplimente für die Show gemacht, noch bevor sie die Bühne wieder verlassen haben.

Wir wissen, dass Sie auch hinter den Kulissen gearbeitet haben …

Es war eine begeisternde Erfahrung, die Idee der Show wahr werden zu lassen, indem ich mit Patricia und den technischen Leitern alle Details besprochen habe. Nichts wurde dem Zufall überlassen. Ich tauche zum Beispiel nicht direkt auf der Bühne auf, sondern komme aus dem Zuschauerraum. So bin ich den Gästen noch näher. Außerdem war es toll, die Kostüme auszuwählen! Dabei haben wir uns vom Stil der Michael-Jackson-Shows inspirieren lassen. Eine Sache habe ich selbst ausgesucht: den Song, der meinen Lieblingsmoment in der Show untermalt …

Jetzt sind wir neugierig! Verraten Sie uns, welcher Moment es ist!

Wir machen alle gemeinsam am Ende der Show ein „Mega-Gruppenselfie“: wie ein Familienporträt, mit den Mitgliedern, die ausgezeichnet wurden, unserem Team auf der Bühne und den Zuschauern! Das Selfie ist schon zu einem Ritual geworden, um diesen großartigen Moment der Freude festzuhalten.

Was möchten Sie den zukünftigen Hauptdarstellern der CostaClub-Show sagen?

Liebe CostaClub-Mitglieder, Sie sollten nicht vergessen, ein Accessoire in der Farbe Ihrer Clubstufe einzupacken, das Sie an diesem Abend tragen können: Es wird Ihr „Erkennungszeichen“ im Theater sein. Und natürlich erwarte ich Sie an Bord, um gemeinsam Ihre große Show zu erleben!

1 of 6