Sie brauchen nur Ihre Badesachen und Sonnencreme … und auf geht es ins Vergnügen: Die größten und am besten ausgestatteten Aquaparks der Welt sind sowohl für Familien mit Kindern, wie für Jugendliche und Erwachsene attraktiv, und warten mit riesigen Rutschen, erfrischenden Bädern und Tunnels auf, durch die man pfeilschnell schießt. Hier fünf Aquaparks, die Spaß für alle garantieren.

"Familien steht kostenlos ein Strand mit Kinderspielplatz zur Verfügung, außerdem gibt es eine Reihe didaktischer Veranstaltungen wie das Schwimmen mit Delphinen. "

Disney’s Blizzard Beach – Orlando (USA)

Disney ist eine Garantie für Originalität: Man muss bis ins sonnige Florida fahren, um ein Labyrinth aus Schwimmbecken, Spielen und künstlichen Wasserläufen zu finden, die in eine Winterlandschaft eingebettet sind, einschließlich Sesselliften, Iglus und Schneemännern. Es gibt ein vielfältiges Angebot für Kinder, aber auch eine Vielzahl von Attraktionen für Abenteuerlustige, darunter der Summit Plummit, eine der höchsten Rutschbahnen der Welt (die 37 Meter hoch und 110 Meter lang ist), auf der Sie völlig sicher fast 100 Stundenkilometer erreichen.

Xcaret – Riviera Maya (Mexiko)

An der Karibikküste findet sich an der Stelle einer antiken Mayasiedlung diese familiengerechte Oase, in der sich Natur, Kultur und Spaß vereinen. Die Wasseraktivitäten sind nur ein kleiner Teil des breiten Angebots dieses Freizeitparks: Es gibt ein Schmetterlingshaus, in dem hunderte Schmetterlinge frei leben, das Museum für Mexikanische Volkskunst mit Informationen über die lokalen Traditionen und auf einem tropischen Dschungelpfad kann man die Pflanzen kennenlernen, aus denen Kautschuk, Vanille und Zimt gewonnen wird. Am Abend finden Shows und Feste statt, die die Besucher in die Geschichte Mexikos vor der Ankunft der Spanier einführen.

Aquaventure Waterpark – Dubai (VAE)

Dieser riesige Wasserpark im Resort Atlantis auf der künstlichen Insel Palm Jumeirah (eine der drei Palm Islands) in den Vereinigten Arabischen Emiraten bietet einige traumhafte Attraktionen, darunter eine neun Stockwerke hohe senkrechte Rutschbahn und einen transparenten Tunnel, der durch ein Haifischbecken führt. Familien steht kostenlos ein Strand mit Kinderspielplatz zu Verfügung, außerdem gibt es eine Reihe didaktischer Veranstaltungen wie das Schwimmen mit Delphinen. Das angeschlossene Aquarium mit 65.000 Fischen und Meerestieren ist das größte des ganzen Nahen Ostens (gegen Eintritt).

Siam Park – Teneriffa (Spanien)

Dieser Aquapark auf Teneriffa gilt als die Nummer Eins in Europa. Auch wenn manche Attraktionen auf den ersten Blick etwas gewagt erscheinen mögen (in Wirklichkeit aber für alle geeignet sind, wie der Tower of Power, eine fast senkrechte, 28 Meter lange Rutschbahn), bietet dieser im thailändischen Stil gehaltene Freizeitpark Vergnügen für die ganze Familie, mit Schwimmbecken und Rutschen mit fließendem Wasser, außerdem kann man lange Spaziergänge im Grünen unternehmen, das gastronomische Angebot nutzen oder auf dem schwimmenden Markt einkaufen. Zum Park gehört auch ein weißer Sandstrand, an dem man einen Drink in der Sonne genießen kann, und die Lost City, eine „vergessene Stadt“ aus einer versunkenen Kultur für Kinder.

Mediterraneo Marine Park – (Malta)

Der auch als Bio Park bekannte Mediterraneo Marine Park ist eine der größten Attraktionen auf Malta. Er bietet das größte Wellenschwimmbad Europas und Lebensräume für Seelöwen und exotische Tiere wie Schildkröten, Frösche und Schlangen. Darüber hinaus wird hier ein ganz besonderer Traum wahr – das Schwimmen mit Delphinen, was in Europa sonst kaum möglich ist. Nach einer theoretischen Einführung durch die Trainer, zieht man sich den Taucheranzug an und steigt zu den Tümmlern ins Becken.

Fotos: Olycom