Bei der Zusammenstellung des Gala-Menüs von Costa kreierte Bruno Barbieri auch eine Reihe von vegetarischen Gerichten, mit denen das Beste der italienischen Tradition und die Produkte Italiens bestmöglich zur Geltung kommen.

"„Das Menü musste auch einige Gerichte für Vegetarier enthalten, denn schließlich soll an alle gedacht werden.“"

Von der Neuinterpretation des Arancino di riso bis zum Sellerie-Shake und zum Chutney aus exotischen Früchten mit Kartoffel-Spinat-Klößchen – die vegetarischen Gerichte des renommierten Kochs sind ein Triumph kräftiger und verführerischer Aromen der herausragenden italienischen Zutaten.

Viel Spaß beim Anschauen!

Verpassen Sie nicht die nächsten Termine mit dem Chefkoch Bruno Barbieri!