Für Bruno Barbieri ist Spanien einer der schönsten Orte der Welt. Nicht zuletzt wegen seiner herzhaften, intensiven Küche, die sehr abwechslungsreich ist und auf so großartige Zutaten wie die Sardellen von Cantabrico zählen kann.

"Ich liebe Spanien, denn es erinnert mich an meine Familie ... ich habe wundervolle Erinnerungen daran."

Unter den Erinnerungen, die den Chefkoch mit diesem Land verbinden, gibt es eine besondere: Wenn er als kleiner Junge mit seiner Mutter auf den Fischmarkt einkaufen ging …

Bis bald mit Chefkoch Barbieri!