Die Gerichte des exklusiven Gala-Menüs von Starkoch Bruno Barbieri erzählen eine ganz und gar italienische Geschichte und führen den Genießer in verschiedene Regionen des Landes. Es sind Gerichte mit starken, intensiven, verführerischen Aromen aus herausragenden Produkten, mit denen die kulinarischen Traditionen in all ihrer Besonderheit hervorgehoben werden.

"Gerichte, die eine ganz und gar italienische Geschichte erzählen, verführerisch und mit starken, intensiven Aromen, denn genau das ist meine Küche."

Von der sardischen Fregola über die Tradition der Emilia Romagna und die Düfte Siziliens bis zu den Taggiasca-Oliven Liguriens: die Vorspeisen sowie die Pasta- und Reisgerichte nehmen die Gäste mit auf eine kulinarische Reise, mit der die Großartigkeit der typisch italienischen Küche ihren höchsten Ausdruck findet, ohne die „großen Klassiker“ zu vernachlässigen. Es sind Gerichte, die in einem Menü nicht fehlen dürfen, das speziell für das Gala-Abendessen, einen wirklich besonderen Anlass, kreiert wurde.

Viel Spaß beim Anschauen!