Hauptinhalt
Zufrieden oder Geld zurück

Zufrieden oder Geld zurück

Traumkreuzfahrt zum Kennenlernen

Sie sind Kreuzfahrtanfänger oder möchten das großartige Erlebnis einer Schiffsreise gern ausprobieren? Dann ist unser neues und innovatives „Zufrieden oder Geld zurück-Angebot genau das Richtige für Sie. Freuen Sie sich auf exklusiven Urlaub mit Zufriedenheitsgarantie. Ihr großer Vorteil: Sind Sie nicht zufrieden, erstatten wir Ihnen den Reisepreis zurück.

Buchungszeitraum: Ab sofort bis zum 31.12.2018

Abfahrten: Das Angebot gilt für individuelle (FIT) Neubuchungen (nicht anwendbar für Gruppenbuchungen) in allen Kabinenkategorien, ausgenommen sind Südamerika- und Asien-Kreuzfahrten, sowie Weltreisen mit allen Teilabschnitten.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Angeboten Ihre Lieblingsroute und erleben Sie einen Traumurlaub auf See ohne Risiko.

Zufrieden oder Geld zurück - Unser Angebot für Kreuzfahrtneulinge
Lernen Sie als Kreuzfahrtneuling einen Urlaub auf See ohne Risiko kennen! Unser "Zufrieden oder Geld zurück"-Angebot gilt für individuelle Neubuchungen (Keine Gruppenbuchungen)Sie sind nicht zufrieden? Costa erstattet Ihnen Ihren Reisepreis zurück. Einfach bis 2 Stunden vor Verlassen des ersten Hafens nach dem Abfahrtshafen an der Rezeption melden.
9 von 10 Kunden empfehlen Costa Kreuzfahrten weiter! Erleben Sie selbst die hohe Qualität unserer Reisen. Nicht zufrieden? Costa organisiert Ihre Rückreise zum Abfahrtshafen oder Reisestartpunkt (bei über Costa gebuchten Anreisen).

Zufrieden oder Geld zurück - FAQ

Finden Sie hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unserem neuen "Zufrieden oder Geld zurück"-Angebot.

Wie lange ist das Angebot gültig?

Die Aktion gilt für Neubuchungen der Aktionsabfahrten bis zum 31.12.2018.

Für welche Routen gilt das Angebot?

Das Angebot gilt für individuelle (FIT) Neubuchungen (nicht anwendbar auf Gruppenbuchungen) mit Abfahrt bis einschließlich Februar 2019, außer für Südamerika-Kreuzfahrten, Asien-Kreuzfahrten und Weltreisen sowie deren Segmente.

Welche Vorteile bietet das Angebot?

Das Prinzip ist einfach: Sind Sie mit Ihrer Reise nicht zufrieden, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Zudem organisieren wir bei Unzufriedenheit Ihre Rückreise vom Schiff bis zum Einstiegsort Ihrer Kreuzfahrt.

Wie funktioniert das „Zufrieden oder Geld zurück“-Angebot genau?

Wenn Sie bis zum 31.12.2018 eine der Aktionskreuzfahrten buchen, haben Sie die Möglichkeit, sich zwei Stunden vor Abfahrt vom ersten Anlegehafen am Front Desk an Bord zu melden und anschließend auszuschiffen. Costa erstattet Ihnen die Reise zum gebuchten Tarif (ausgenommen Versicherung und Ausgaben an Bord). Zudem organisiert Costa Ihre Rückreise bis zum Einschiffungshafen. Haben Sie bei Costa weitere Transferleistungen gebucht (z.B. die Anreise zum Einschiffungshafen per Flugzeug, Zug oder Bus), werden Sie zu dem Ort befördert, an dem Sie bei Costa gebuchte Leistungserbringung begonnen haben.

Für welche Tarife gilt das Angebot?

Die Aktion gilt für individuelle (FIT) Neubuchungen der Aktionsabfahrten in allen Tarifen.

Für welche Buchungen gilt das Angebot NICHT?

Die Aktion gilt nicht für bereits bestehende Buchungen, nicht für Gruppenbuchungen und nicht für Südamerika-Kreuzfahrten, Asien-Kreuzfahrten und Weltreisen sowie deren Segmente.

Ich habe eine Kreuzfahrt inklusive Anreise über Costa gebucht, an welchen Ort bringt Costa mich nach Reiseabbruch zurück?

Nachdem Sie das Formular „Rückerstattungsanfrage“ an Bord ausgefüllt haben, werden Sie ausgeschifft und bis zum Einschiffungshafen oder Startflughafen/-bahnhof/Buseinstiegsort zurückgebracht. Costa übernimmt die vollen Kosten. Der Rücktransfer wird von Costa definiert und organisiert. Die Rückreise erfolgt je nach Zeitplan des Ausschiffungshafens per Flugzeug oder Bus.

Ich habe meine Kreuzfahrt mit Costa gebucht, aber die Anreise individuell organisiert. Wie wird die Rückreise in diesem Fall organisiert?

Sie werden bis zum Einschiffungshafen zurückgebracht. In diesem Fall werden nur die Leistungen, die von Costa erbracht wurden, erstattet.

Kann ich die Transportart für die Rückreise selbst wählen?

Nein. Die Rücktransportart wird von Costa gewählt und organisiert und kann je nach Ausschiffungszeit und -hafen mittels Flugzeug oder Bus erfolgen.

Kann ich die durch Costa organisierte Rückreise ablehnen?

Lehnen Sie die von Costa organisierte Rückreise ab, verfällt Ihr Anspruch auf Rückerstattung.

Wie beantrage ich die Rückerstattung?

Möchten Sie von den bei Costa gebuchten Reiseleistungen wegen Unzufriedenheit zurücktreten, müssen Sie dies bis spätestens zwei Stunden vor dem Verlassen des ersten Hafens nach dem Abfahrtshafen melden. Dazu müssen Sie innerhalb von 24 Stunden nach der Einschiffung das komplett ausgefüllte Formular „Rückerstattungsanfrage“ an der Rezeption abgeben, die den Erhalt auf dem Formular mit Datum und Uhrzeit bestätigt. Sie werden dann im ersten Hafen nach dem Abfahrtshafen ausgeschifft. Die Ausschiffung setzt voraus, dass Sie über die notwendigen Dokumente und Papiere (Pässe, Visa, etc.) verfügen, die ein Verlassen des Schiffes im Hafen möglich machen. Ist diese Voraussetzung nicht gegeben, können Sie die Rücktrittserklärung nicht geltend machen.

Welche Leistungen werden rückerstattet?

Reichen Sie das Formular „Rückerstattungsanfrage“ bedingungsgemäß ein und nehmen das Angebot zur Rückbeförderung an, wird Ihnen das an Costa geleistete Reiseentgelt sowie das ggf. entrichtete Serviceentgelt vollständig rückerstattet. Von der Rückerstattung ausgenommen sind sämtliche Entgelte, die Sie an Bord für auch nur teilweise in Anspruch genommene Produkte und Leistungen oder freiwillig abgeschlossene Versicherungen geleistet haben. Darüber hinaus ist jeglicher Rückersatz von nicht an Costa geleisteten Entgelten (z. B. Parkplatzgebühren im Einschiffungshafen, nicht über Costa gebuchte Anreisen, etc.) ausgeschlossen.

Wie wird die Rückerstattung gehandhabt?

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 30 Arbeitstagen nach Ausübung der zulässigen Rücktrittserklärung an den Kunden oder an das mit der Vermittlung der Reise befasste Reisebüro.

Folgende Bedingungen gelten für das "Zufrieden oder Geld zurück" - Angebot:

(1) Dieses Angebot richtet sich an alle Kunden, die eine der in Abs. (2) näher bezeichneten Reisen im in Abs. (3) beschriebenen Buchungszeitraum über unsere Webseite www.costakreuzfahrten.de, unser Costa Servicecenter oder ein deutsches Reisebüro buchen. Dieses Angebot und diese Bedingungen gelten nicht für bereits bestehende Buchungen.

(2) Diese Bedingungen gelten ausschließlich für individuelle (FIT) Neubuchungen (nicht anwendbar für Gruppenbuchungen) in allen Kabinenkategorien, außer für Südamerika-Kreuzfahrten, Asien-Kreuzfahrten und Weltreisen sowie deren Segmente.

(3) Dieses Angebot gilt ausschließlich, wenn die in Abs. (2) beschriebenen Reisen bis zum 31.12.2018 gebucht werden. Abfahrt bis einschließlich Februar 2019.

(4) Costa räumt dem Reisenden die Möglichkeit ein, von bei Costa gebuchten und in den vorstehenden Absätzen näher bezeichneten Reiseleistungen zu den nachstehenden Bedingungen außerordentlich zurückzutreten. Erklärt der Reisende bis spätestens 2 Stunden vor dem Verlassen des ersten Hafens nach dem Abfahrtshafen an der Front Desk von den bei Costa gebuchten Reiseleistungen wegen Unzufriedenheit zurücktreten zu wollen, wird der Reisende im ersten Hafen nach dem Abfahrtshafen ausgeschifft.

(5) Das durch Costa dem Reisenden nach Abs. (4) eingeräumte Sonder-Rücktrittsrecht ist einerseits mit dem in Abs. (4) beschriebenen Zeitpunkt befristet und kann zudem nur innerhalb von 24 Stunden nach der Einschiffung des Reisenden durch Abgabe der Rücktrittserklärung nach Abs. (4) ausgeübt werden. Als Zeitpunkt der Einschiffung gilt der Zeitpunkt der Registrierung des Reisenden in den Bordsystemen des Schiffes.

(6) Die Erklärung nach Abs. (4) hat unter Verwendung des durch den Reisenden vollständig ausgefüllten Formulars „Rückerstattungsanfrage“ an der Front Desk zu erfolgen. Mit Unterzeichnung der Erklärung akzeptiert der Reisende diese Bedingungen ohne Einschränkung.

(7) Die Ausübung der Rücktrittserklärung des Reisenden setzt voraus, dass dieser über jene Dokumente und Papiere (Pässe, Visa, etc.) verfügt, die dem Reisenden ein Verlassen des Schiffes im betroffenen Hafen möglich machen. Ist diese Voraussetzung nicht gegeben, kann eine Rücktrittserklärung durch den Reisenden nach diesen Bedingungen nicht ausgeübt werden.

(8) Wird die Rücktrittserklärung des Reisenden bedingungsgemäß ausgeübt und der Reisende ausgeschifft, wird der Reisende auf Kosten von Costa zum Einschiffungshafen zurückbefördert. Hat der Reisende bei Costa weitere Transferleistungen gebucht (z. B. im Falle der Anreise zum Einschiffungshafen per Flugzeug oder Bus) wird der Reisende an jenen Ort befördert, an dem die bei Costa gebuchte Leistungserbringung begonnen hat. Die Auswahl des Transportmittels für den Rücktransport (Flugzeug, Bus, etc.) sowie die Auswahl von Reiseroute und Zeitpunkt des Rücktransportes erfolgen durch Costa nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten. Costa übernimmt keine Gewähr für den Zeitpunkt und die Dauer des Rücktransportes. Lehnt der Kunde die von Costa organisierte Rückreise ab, kann das „Zufrieden oder Geld zurück“-Angebot nicht in Anspruch genommen werden und es verfällt der Anspruch des Reisenden auf Rückerstattung aus diesem Angebot heraus.

(9) Wird die Rücktrittserklärung des Reisenden bedingungsgemäß ausgeübt und nimmt der Reisende das Angebot zur Rückbeförderung nach Abs. (8) an, wird dem Reisenden das an Costa geleistete Reiseentgelt – mit der in diesem Absatz beschriebenen Ausnahme – vollständig rückerstattet. Von der Rückerstattung ausgenommen sind sämtliche Entgelte, die der Reisende an Bord für auch nur teilweise in Anspruch genommene Produkte/Leistungen oder freiwillig abgeschlossene Versicherungen geleistet hat. Darüber hinaus ist jeglicher Rückersatz von nicht an Costa geleisteten Entgelten (z. B. Parkplatzgebühren im Einschiffungshafen, nicht über Costa gebuchte Anreisen, etc.) ausgeschlossen. Die Rückerstattung nach diesen Bedingungen erfolgt innerhalb von 30 Arbeitstagen nach Ausübung der zulässigen Rücktrittserklärung an den Reisenden oder an das mit der Vermittlung der Reise befasste Reisebüro.

(10) Die im Formular „Rückerstattungsanfrage“ übermittelten Daten werden für den alleinigen Zweck der Verwaltung der Rückerstattung und der Organisation der Rückreise genutzt.

(11) Neben diesen Bedingungen gelten für die Leistungserbringung durch Costa (insbesondere auch für Reiseleistungen im Zusammenhang mit einer Inanspruchnahme des „Zufrieden oder Geld zurück“-Angebotes nach den vorliegenden Bedingungen) die Allgemeinen Reisebedingungen von Costa. Die dort geregelten Rücktrittsrechte werden durch das vorliegende „Zufrieden oder Geld zurück“-Angebot nicht eingeschränkt.

Wählen Sie aus diesen Angeboten:

Karibik ohne Leyer Karibik
Karibik
Rotes Meer ohne Leyer Rotes Meer
Rotes Meer
Ostsee ohne Leyer Baltikum / Ostsee
Metropolen der Ostsee
Kanaren ohne Leyer Atlantik & Kanaren
Atlantik und Kanaren
Afrika ohne Leyer Afrika
Afrika